Dienstag, 26.06.2018, 10:35 Uhr Assmann Büromöbel

Fertigungsanlagen und Roboter im WM-Modus

Bei der Assmann Büromöbel GmbH & Co. KG sind sogar die Fertigungsanlagen und Roboter im Fußballfieber. Der WM-Clip des Büromöbelherstellers aus Melle zeigt, wie es aussieht, wenn der Ball mit spielerischer Eleganz durch die Reihen einer modernen Büromöbelproduktion gespielt wird – mit Erfolg! Seit seiner Premiere zum ersten Spiel der deutschen Mannschaft bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland hat der Clip auf dem YouTube-Kanal und der Facebook-Seite des Unternehmens schon viele tausend Aufrufe gezählt.

Assmann macht gerne vieles anders als andere in der Branche. Deshalb sollte es zur WM etwas Besonderes sein. Nach Prüfung zahlreicher Ideen kam der Roboter-Clip ganz oben auf die Liste – mit Erfolg! „Der Clip begeistert die Fans bei Facebook, hatte in der ersten Woche schon über 10.000 Aufrufe und erreichte mehr als 27.000 Menschen. Unglaublich!“, ist Marketingleiter Marc Schumann begeistert. Ein schöner Erfolg des mittelständischen Büromöbelherstellers aus dem niedersächsischen Melle, der seit etwa einem halben Jahr kontinuierlich seine Social-Media-Strategie verfolgt und bereits mit seinem Weihnachts-Clip eine sehr gute Resonanz erfuhr.

Für Assmann ist der WM Film darüber hinaus der Beweis, dass man mit einer guten Idee auch als mittelständisches Unternehmen erfolgreich in den Sozialen Medien die Aufmerksamkeit der User gewinnen kann. Der WM-Clip unter dem Motto „Assmann …. Gut Kick! ... und das Runde muss ins Eckige“ hat viele tausend User erreicht – darunter zahlreiche Mitarbeiter, potentielle Kunden und Geschäftspartner.

Hier geht’s direkt zum WM Clip https://www.youtube.com/watch?v=_rcpSNUbpEs




Das könnte Sie auch interessieren...

Ähnliche News...

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos