Dienstag, 12. Juni 2018, 10:11 Uhr Industrieverband Klebstoffe e.V./Jahreshauptversammlung 2018

Vorstand und Gremien bestätigt

Auf der Jahreshauptversammlung des Industrieverband Klebstoffe e. V. (IVK) am 24. und 25. Mai in Stuttgart wurden Dr. Boris Tasche (Henkel, Düsseldorf) als Vorstandsvorsitzender und Dr. Joachim Schulz (Eukalin, Eschweiler) als stellvertretender Vorsitzender – jeweils ohne Gegenstimme – wiedergewählt. Tasche und Schulz bilden gemeinsam den BGB-Vorstand des Verbandes.

Weitere Mitglieder des Vorstandes sind: Stephan Frischmuth (Tesa), Dr. Achim Hübener (Kleiberit), Klaus Kullmann (Jowat), Olaf Memmen (Bostik), Dr. Bernhard Momper (Celanese), Torsten Nitzsche (Sika Automotive), Dr. Rüdiger Oberste-Padtberg (Ardex), Dr. Thomas Pfeiffer (Türmerleim), Dr. René Rambusch (Certoplast), Dr. H. Werner Utz (Uzin) und Ansgar van Halteren (IVK).

Für technische Fragestellungen und Projekte ist der Technische Ausschuss zuständig, dessen Vorsitz Dr. Georg Kinzelmann (Henkel, Düsseldorf) übernommen hat und in dieser Funktion auch Mitglied des Vorstandes ist. Dr. Norbert Arnold (Uzin Utz, Ulm) wurde als Vorsitzender der Technischen Kommission Bauklebstoffe ebenso im Amt bestätigt wie Daniela Hardt (Celanese, Frankfurt) als Vorsitzende der Technischen Kommission Holzklebstoffe, Arno Prumbach (Eukalin, Eschweiler) als Vorsitzender der Technischen Kommission Papier-/Verpackungsklebstoffe sowie die Herren Dr. Dirk Lamm und Dr. Karsten Seitz (beide Tesa, Hamburg) für die Technischen Kommissionen DIY-Klebstoffe und Klebebänder. Darüber hinaus wurden Dr. Rainer Buchholz (Renia, Köln) und Dr. Hartwig Lohse (Breitenberg) als Vorsitzende der Technischen Kommissionen Schuhklebstoffe beziehungsweise strukturelles Kleben & Dichten gewählt.

Eine umfassende Übersicht über die Zusammensetzung der IVK-Gremien für den Zeitraum 2018 – 2020 finden Sie im IVK-Internet unter https://www.klebstoffe.com/de/ueber-den-verband/organisation-struktur.html.

Das könnte Sie auch interessieren...

Donnerstag, 22. März 2018, 13:50 Uhr
Industrieverband Klebstoffe

Stärkt digitale Präsenz

Der Industrieverband Klebstoffe e. V. (IVK) stärkt die digitale Präsenz von „Kleben fürs Leben“: Als Print-Ausgabe bereits seit mehr als zehn Jahren etabliert, erhält das Magazin jetzt einen eige... weiter...

Ähnliche News...

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos