Dienstag, 12.06.2018, 08:05 Uhr Villeroy & Boch

Bringt eigenes Wohnmöbelprogramm

Diversifizierung: Villeroy & Boch führt Anfang 2019 ein eigenes Wohnmöbelprogramm ein. Die Wohn- und Lifestylemarke, die für Produkte in den Bereichen Tischkultur sowie Bad und Wellness weltweit bekannt ist, erweitert damit ihr Produktsortiment um Polster- und Kastenmöbel für die Bereiche Wohnen und Speisen sowie um Betten und Möbel für den Schlafbereich. Gemeinsam mit den Produkten von Tischkultur und Bad und Wellness sowie den Lizenzprodukten Laminat, Leuchten und Bad-Accessoires bietet Villeroy & Boch dann ein ganzheitliches Marken-Konzept für modernes Wohnen.

„Marktforschungen haben uns gezeigt, dass Verbraucher bei der Gestaltung von Wohnräumen gerne aus abgestimmten Produktwelten von vertrauten Marken wie Villeroy & Boch wählen. Unser Design- und Qualitätsimage macht uns dabei besonders relevant“, erklärt Vorstandsvorsitzender Frank Göring. Bei der Produktentwicklung macht sich Villeroy & Boch seine Designkompetenz zu Nutze und nimmt die Marken-DNA in das Produktdesign mit auf: keramische Elemente werden ebenso integriert wie modern interpretierte Designakzente aus der 270-jährigen Markengeschichte. Sie sollen damit für einen hohen Wiedererkennungswert und eine starke Differenzierung am Markt sorgen.

Entwickelt wurde das Wohnmöbelprogramm in Zusammenarbeit mit den vier renommierten Branchen-Experten Collection C, Fey & Co., Geha und W.Schillig, die wie Villeroy & Boch für ihren hohen Design- und Qualitätsanspruch bekannt sind. Sie werden zukünftig auch für die Produktion, Vermarktung sowie den Vertrieb des Möbelprogramms zuständig sein. Die erstmalige Vorstellung der Kollektion erfolgt für Fachbesucher und Handelspartner im September 2018 in der Konzernzentrale in Mettlach.

Das könnte Sie auch interessieren...

Freitag, 22.07.2016, 12:45 Uhr
Villeroy & Boch

Umsatzwachstum im ersten Halbjahr

Mit einem Konzernumsatz von 398,6 Millionen Euro hat Villeroy & Boch die erste Hälfte des Geschäftsjahres 2016 abgeschlossen. Verglichen mit dem Vorjahreszeitraum ist das ein Plus von drei Pr... weiter...

Ähnliche News...

Freitag, 22.07.2016, 12:45 Uhr
Villeroy & Boch

Umsatzwachstum im ersten Halbjahr

Mit einem Konzernumsatz von 398,6 Millionen Euro hat Villeroy & Boch die erste Hälfte des Geschäftsjahres 2016 abgeschlossen. Verglichen mit dem Vorjahreszeitraum ist das ein Plus von drei Pr... weiter...

Dienstag, 12.06.2018, 08:05 Uhr
Villeroy & Boch

Bringt eigenes Wohnmöbelprogramm

Diversifizierung: Villeroy & Boch führt Anfang 2019 ein eigenes Wohnmöbelprogramm ein. Die Wohn- und Lifestylemarke, die für Produkte in den Bereichen Tischkultur sowie Bad und Wellness weltwei... weiter...

Von links: Michael Otto, Geschäftsführer Störmer, und David Jakob, Head of Brand Licensing/Product Management Taps & Fittings Villeroy & Boch, freuen sich auf die künftige Zusammenarbeit
Freitag, 05.07.2019, 10:55 Uhr
Villeroy & Boch

Bietet jetzt auch Küchenmöbel an

Villeroy & Boch baut sein Produktportfolio im Bereich Wohnen und Küchen mit einem eigenen Küchenmöbelprogramm weiter aus. Ende Juni wurde die Lizenzvereinbarung mit dem renommierten Herstelle... weiter...

Donnerstag, 02.07.2020, 16:05 Uhr
Villeroy & Boch

Abschlagszahlung auf Bilanzgewinn

Die Villeroy & Boch AG gab bekannt, dass Vorstand und Aufsichtsrat davon ausgehen, dass die Gremien einen Abschlag auf den Bilanzgewinn des Geschäftsjahrs 2019 (Abschlagsdividende) in Höhe vo... weiter...

Mittwoch, 28.10.2020, 11:45 Uhr
Villeroy & Boch

Starkes drittes Quartal

Das dritte Quartal 2020 konnte die Villeroy & Boch AG nach einem unerwartet guten Geschäftsverlauf mit Umsatzerlösen in Höhe von 208,0 Millionen Euro (inkl. Lizenzerlöse) abschließen und lag ... weiter...

Produkt von Villeroy & Boch
Mittwoch, 20.10.2021, 14:31 Uhr
Villeroy & Boch

Auch im dritten Quartal erfolgreich

Der Villeroy & Boch-Konzern konnte seinen Umsatz (inklusive Lizenzerlösen) nach einem starken ersten Halbjahr und der anhaltend positiven Geschäftsentwicklung im dritten Quartal um 24,7 Proze... weiter...

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos