Montag, 16. April 2018, 10:05 Uhr Dauphin

Dr. Rolf Hallstein folgt auf Bernd Neubauer

Jetzt ist klar, wohin die Reise ging bei Dr. Rolf Hallstein, der bis Ende Februar als Geschäftsführer der Sedus Systems GmbH in Geseke beschäftigt war: Seit dem 1. April verstärkt er die Geschäftsführung der Bürositzmöbelfabrik Friedrich-W. Dauphin. Dort verantwortet Hallstein die Fertigung, Logistik und den gesamten Auftragserfüllungsprozess der Dauphin-Gruppe. Bernd Neubauer, der diese Bereiche bisher leitete, verlässt das Unternehmen im „besten gegenseitigen Einvernehmen“ zum 31. Oktober und widmet sich neuen Aufgaben, heißt es aus Offenhausen.

„Ich freue mich auf meine neuen Aufgaben bei Dauphin und die anspruchsvolle Herausforderung, die Zukunft des Unternehmens maßgeblich mitgestalten zu dürfen“, so Hallstein. CEO Dr. Bernhard Kallup sieht die Personalentscheidung als wichtigen Schritt für die Weiterentwicklung der Firma: „Ich freue mich, in Zukunft gemeinsam mit Dr. Rolf Hallstein die Erfolgsweichen zu stellen.“

Die Dauphin-Gruppe verzeichnete 2016 einen Umsatz von 138,4 Mio. Euro und hat 23 Vertriebs- und Produktionsgesellschaften im In- und Ausland sowie zahlreiche Lizenznehmer und Vertretungen in 81 Ländern.

Das könnte Sie auch interessieren...

Donnerstag, 08. Februar 2018, 11:00 Uhr
Sedus Systems

Werhahn folgt auf Dr. Hallstein

Daniel Werhahn wird neuer Geschäftsführer der Sedus Systems GmbH in Geseke und tritt damit zum ersten März 2018 die Nachfolge von Dr.-Ing. Rolf Hallstein an, der das Unternehmen auf eigenen Wunsc... weiter...

Ähnliche News...

Montag, 16. April 2018, 10:05 Uhr
Dauphin

Dr. Rolf Hallstein folgt auf Bernd Neubauer

Jetzt ist klar, wohin die Reise ging bei Dr. Rolf Hallstein, der bis Ende Februar als Geschäftsführer der Sedus Systems GmbH in Geseke beschäftigt war: Seit dem 1. April verstärkt er die Geschäft... weiter...

Donnerstag, 19. März 2015, 10:00 Uhr
MKT

Die nächste Generation in der Geschäftsführung

Beim Kantenspezialisten MKT Moderne Kunststoff-Technik Gebr. Eschbach GmbHhält Ende März die zweite Generation Einzug in die Geschäftsleitung. Mit Elke Gornik und Tim Kroner übernehmen die Kinder ... weiter...

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos