Montag, 16. April 2018, 08:00 Uhr Pilz

Umsatz steigt auf 338 Mio. Euro

Die Unternehmensgruppe der Pilz GmbH & Co. KG wächst weiter: Im abgelaufenen Geschäftsjahr 2017 steigerte das Automatisierungsunternehmen seinen Umsatz auf 338 Mio. Euro und die Zahl der Mitarbeiter auf gut 2.300. Besonders stark ist die Nachfrage auf dem asiatischen Markt gestiegen. 2018 will das Familienunternehmen weiterwachsen und setzt dabei auch auf ein neues, modulares Angebot für die Service-Robotik.

„Ich blicke mit großer Dankbarkeit auf das Geschäftsjahr 2017 zurück: Wir haben unsere wirtschaftlichen Ziele übertroffen, konnten die Zahl der Mitarbeiter erhöhen und haben mit dem Ausbau der Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten am Stammsitz Ostfildern und einem Neubau für das Software-Entwicklungszentrum im irischen Cork in die Zukunft investiert“, erklärt Susanne Kunschert, geschäftsführende Gesellschafterin der Pilz GmbH & Co.KG.

Der weitergestiegene Exportanteil von 71,9 Prozent (plus 0,7 Prozentpunkte gegenüber 2016) unterstreicht die starke internationale Ausrichtung des Anbieters von Automatisierungslösungen. Maßgeblichen Anteil am guten Ergebnis hatte vor allem die starke Nachfrage nach Pilz Produkten und Dienstleistungen auf dem asiatischen Markt. Asien war 2017 mit über 30 Prozent die am stärksten wachsende Region bei Pilz und zeigt für die Zukunft großes Potential.

2018 wird Pilz sein Portfolio im Bereich Robotik erweitern: Pilz bietet neu Module für die Service Robotik im industriellen Bereich an. Das Angebot besteht zu Beginn aus einem mobilen Bedienmodul, einem Steuerungsmodul sowie einem Manipulatormodul, also einem selbst entwickelten Roboterarm. Pilz adressiert damit Pick & Place Anwendungen sowie modulare teilautomatisierte „Klein-Roboterzellen". Die Pilz Service Robotik Module wird das Unternehmen im Juni auf der Fachmesse „Automatica" der Öffentlichkeit vorstellen. „Damit entwickeln wir uns weiter zum Technologieunternehmen, das komplette Lösungen jetzt auch für die sichere Robotik anbietet“, so Susanne Kunschert.

Das könnte Sie auch interessieren...

Ähnliche News...

Montag, 16. April 2018, 08:00 Uhr
Pilz

Umsatz steigt auf 338 Mio. Euro

Die Unternehmensgruppe der Pilz GmbH & Co. KG wächst weiter: Im abgelaufenen Geschäftsjahr 2017 steigerte das Automatisierungsunternehmen seinen Umsatz auf 338 Mio. Euro und die Zahl der Mitarbeite... weiter...

Andrea Aureli, Geschäftsführer der SCM Group
Freitag, 01. April 2016, 16:22 Uhr
SCM Group

Mehr als 500 Millionen Euro Gruppenumsatz

Hervorragende Ergebnisse erwirtschaftete die SCM Group mit der „Division Holz“ im vergangenen Jahr: Die Italiener erzielten einen Umsatz von über 380 Millionen Euro. Gruppenweit waren es sogar me... weiter...

Donnerstag, 18. Dezember 2014, 14:00 Uhr
Egger

Umsatz erneut erhöht

Positive Halbjahresbilanz: Trotz eines schwierigen Marktumfeldes hat Egger seinen Umsatz gesteigert. So stieg der Umsatz im Vergleich zum Vorjahreshalbjahr um 2,3 Prozent auf 1.163 Mio. Euro (Vor... weiter...

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos