Donnerstag, 01. März 2018, 10:00 Uhr Ima Schelling Group

250 Mio. Euro Umsatz im Jahr 2017

Die Ima Schelling Group blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück. Die Gruppe konnte einen Umsatz von 250 Mio. Euro erwirtschaften. 80 Mio. Euro setzte dabei Schelling um, 170 Mio. Euro Ima. Für Ima bedeutet dies ein Wachstum von knapp 20 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Das Wachstum zeigt sich am Standort Lübbecke sehr direkt. Bereits Mitte 2017 wurde eine neue Produktionsstätte für Losgröße-1-1Anlagen mit einer Fläche von 3.300 Quadratmetern fertiggestellt. Seit November ist eine weitere Halle mit 4.200 Quadratmetern Fläche sowie ein zusätzliches Bürogebäude mit 750 Quadratmetern nutzbarer Fläche im Bau. Der Bürokomplex soll unter anderem die Abteilung für Installation und Customer Services beherbergen. 

In Zukunft möchte man sich bei Ima Schelling noch stärker auf die Themen Steuerungssysteme, IoT-Anwendungen, Robotik und fahrerlose Transportsysteme konzentrieren. 

Ähnliche News...

Donnerstag, 01. März 2018, 10:00 Uhr
Ima Schelling Group

250 Mio. Euro Umsatz im Jahr 2017

Die Ima Schelling Group blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück. Die Gruppe konnte einen Umsatz von 250 Mio. Euro erwirtschaften. 80 Mio. Euro setzte dabei Schelling um, 170 Mio. Euro Ima. Für Ima... weiter...

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos