Donnerstag, 11. Januar 2018, 12:45 Uhr Pfleiderer

Aktuelle Trends und stilvolle Farbwelten bei den Pfleiderer „Inspiration Days“

Die Wohn- und Farbtrends von morgen kennt der Holzwerkstoffspezialist Pfleiderer schon heute. Bei den „Inspiration Days“ im Bielefelder Lenkwerk präsentierte das Unternehmen seinen Kunden aus der Möbel- und Küchenindustrie welche Designs und Farbwelten die Branche und unser Lebensumfeld zukünftig prägen werden. In dem einzigartigen historischen Gebäude sorgen anregende Diskussionsrunden zwischen beeindruckenden Old- und Youngtimern für inspirierende und kreative Momente. Präsentationen zu potenziellen Einsatzbereichen mit alltagstauglichen Anwendungsbeispielen runden den Ideenreichtum der Veranstaltung ab, sodass alle Teilnehmer am Ende innovative Gestaltungskonzepte für Küche, Bad, Wohn-, Schlaf- und Arbeitsbereich mit nach Hause nehmen können.

Trend 1: Authentizität und Handwerklichkeit
Nach wie vor prägen unter anderem natürliche Hölzer und handwerkliche Verarbeitungen das Möbeldesign. „Es ist weniger rustikal als bisher, aber durch ausdrucksstarke Maserungen bleibt es lebendig, schwungvoll und natürlich“, erklärt Christiane Gebert, Leiterin Design und Entwicklung bei Pfleiderer. Durch die Kombination von hellen Hölzern mit Anthrazit und kühlen Grautönen erreicht man eine nordische, wohnliche Ausstrahlung. Holzdekore wie Esche, streifige Eiche und Rüster kommen hier ebenso wie Sandstein zum Tragen. „Eine ruhige klare Formensprache mit großzügigen Flächen und die Reduktion auf das Wesentliche sind typisch für dieses schlichte Design“, so Gebert.

Trend 2: Understatement und Lässigkeit
Mit Metallschwarz, Beton, Spachtel und Putz wird die Coolness alter Industriegebäude in die Wohnräume geholt. In filigranen Konstruktionen werden hochwertige und technische Materialien kombiniert und zeugen so von Understatement und Lässigkeit. „Einen optischen Feinschliff erhält dieser Trend mit technischen Strukturen“, erklärt Gebert. „Gebürsteter Stahl und matte Steinstrukturen passen ebenso dazu wie patinierte Oberflächen wie Rost oder Spachteltechnik.“

Trend 3: Vereinzelung und Tradition
Auch traditionelle Handwerklichkeit steht wieder hoch im Kurs: Große Flächen wurden schon immer mit handwerklicher Raffinesse aus Einzelelementen zusammengefügt. So entstanden zauberhafte Intarsien in Holz und Stein, lebendige Mosaike und Fresken. Diese Tradition erfährt Aktualität in Kombination mit schlichten Hölzern und Unitönen, die durch die Vereinzelung der Kombinationsmaterialien Ausdrucksstärke gewinnen. Durch das Aufbrechen der Flächen ermöglichen Intarsien und Mosaike spannende Interpretationen und somit Individualität.

Trend 4: Veredelung und Brillanz
„Auch die Ästhetik der 1950er und 60er Jahre erlebt derzeit eine Renaissance“, erzählt Gebert. Typisch für diese Zeit sind zierliche Einzelmöbel und organische Formen in Kombination mit filigranen Konstruktionen. Exotische Hölzer im Zusammenspiel mit Marmor und Metallen wie Bronze und Gold lassen dieses Design edel und kostbar wirken. Interpretationen von Glas unterstützen dabei die Leichtigkeit durch die imaginäre Transparenz. „Besonders wichtig sind bei diesem Trend die passenden Strukturen“, betont Gebert. „Oberflächen in hochglanz, samtmatt oder auch gesandstrahlt unterstreichen die Noblesse dieser Materialien.“

Mit der Authentizität der Materialien steht und fällt die Atmosphäre und Wertigkeit von Interieur und Raum. Insofern sind Strukturen inzwischen von immenser Bedeutung. Haptik und optische Eindrücke wie Glanz und Mattigkeit, scharfkantige Details oder weiche Übergänge schenken Hölzern, Steinen, Metallen und Textildekoren Glaubwürdigkeit und Qualität. „Deshalb haben wir nun auch die Strukturen in unterschiedliche Gruppen gegliedert, um die die Materialität der Dekore herauszuarbeiten und zu unterstreichen“, so Gebert. 2017 hat Pfleiderer insgesamt zehn Strukturen entwickelt, davon fünf Verbundstrukturen für Schichtstoff und Direktbeschichtung. Schwerpunkte analog der Dekortrends sind hier Metallstrukturen wie gebürsteter Stahl und Rost, eine matte Sandstruktur, eine raue Textilstruktur sowie diverse tiefe Holz- und Steinoberflächen. „Bei den Inspiration Days schicken wir die Teilnehmer auf eine inspirierende Reise durch stilvolle Farbwelten, hochwertige Strukturen und unzählige Kombinationsmöglichkeiten. Dennoch bin ich gespannt wie die Design bei den Kunden schlussendlich zum Einsatz kommen, denn da ist ihrer Kreativität freier Lauf gelassen.“

Das könnte Sie auch interessieren...

Ähnliche News...

Massiver Kapitalschnitt geplant
Dienstag, 26. April 2011, 12:55 Uhr
Pfleiderer

Massiver Kapitalschnitt geplant

Im Rahmen eines sogenannten "Posting" an seine Gläubiger hat Pfleiderer die vorläufigen Vertragswerke für die finanzielle Restrukturierung verschickt. Dieses sieht einen Forderungsverzicht der Gläu... weiter...

Schlechtes Ergebnis trotz Umsatzplus
Freitag, 10. Juni 2011, 15:15 Uhr
Pfleiderer

Schlechtes Ergebnis trotz Umsatzplus

Im Geschäftsjahr 2010 verzeichnete Pfleiderer einen Umsatzanstieg im Konzern von acht Prozent auf 1.493 Mio. Euro im Vergleich zum Vorjahr. Das Konzernergebnis nach Steuern war durch hohe Aufwendun... weiter...

Sozialplan für Nidda steht
Donnerstag, 08. September 2011, 12:57 Uhr
Pfleiderer

Sozialplan für Nidda steht

Pfleiderer hat sich mit dem Betriebsrat auf einen Sozialplan für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des stillgelegten Produktionsstandorts Nidda geeinigt. Dieser sieht den Wechsel der bisherigen... weiter...

Kawohl komplettiert den Aufsichtsrat
Mittwoch, 21. September 2011, 13:45 Uhr
Pfleiderer

Kawohl komplettiert den Aufsichtsrat

Die Pfleiderer AG hat die Neuordnung des Aufsichtsrats abgeschlossen. Für das zum 31. August 2011 ausgeschiedene Aufsichtsratsmitglied Hanno C. Fiedler wurde auf Antrag von Vorstand und Aufsichtsra... weiter...

Will Freigabeantrag neu stellen
Mittwoch, 25. Januar 2012, 16:00 Uhr
Pfleiderer

Will Freigabeantrag neu stellen

Die Pfleiderer AG mit Sitz in Neumarkt hat den im vergangenen Jahr gestellten Freigabeantrag beim Oberlandesgericht Nürnberg im Hinblick auf die Aktionärsklagen gegen die Beschlüsse der außerordent... weiter...

Spannt sich vor Initiative HolzProKlima
Dienstag, 21. Februar 2012, 19:00 Uhr
Pfleiderer

Spannt sich vor Initiative HolzProKlima

Rund 105 Mio. Tonnen Kohlenstoffdioxid werden jährlich durch den Einsatz von Holzprodukten allein in Deutschland vermieden. Damit tragen Holzprodukte durch die Speicherung von Kohlenstoff, die Subs... weiter...

Unterstützt Initiative HolzProKlima
Freitag, 02. März 2012, 14:14 Uhr
Pfleiderer

Unterstützt Initiative HolzProKlima

Rund 105 Mio. Tonnen Kohlenstoffdioxid (CO2) werden durch den Einsatz von Holzprodukten jährlich allein in Deutschland vermieden. Doch während die positive Wirkung des Waldes auf das Klima allgemei... weiter...

Vergleich zur Rettung geplatzt
Freitag, 16. März 2012, 13:30 Uhr
Pfleiderer

Vergleich zur Rettung geplatzt

Bei einem Rechtsstreit um die dringend nötige Sanierung des Oberpfälzer Holzverarbeiters Pfleiderer ist ein Vergleich in letzter Minute geplatzt. Wie ein Sprecher der von der Insolvenz bedrohten Pf... weiter...

Jetzt auch die Holländer betroffen
Freitag, 20. April 2012, 16:41 Uhr
Pfleiderer

Jetzt auch die Holländer betroffen

Die Geschäftsführung der Pfleiderer Finance B.V. hat heute beim Insolvenzgericht Zwolle, Niederlande, Insolvenzantrag (surseance van betaling) gestellt. Der Grund: Die Pfleiderer Finance B.V. hatte... weiter...

Erfolgreiches "Azubi-Camp"
Dienstag, 11. September 2012, 12:00 Uhr
Pfleiderer

Erfolgreiches "Azubi-Camp"

Am 3. September starteten 57 Auszubildende ihre Berufsausbildung an allen Standorten des Holzwerkstoffherstellers Pfleiderer in Neumarkt (Unternehmenssitz), Leutkirch, Arnsberg, Gütersloh und Barut... weiter...

Insolvenzplan ist genehmigt
Mittwoch, 12. September 2012, 18:55 Uhr
Pfleiderer

Insolvenzplan ist genehmigt

Im Insolvenzplanverfahren der Pfleiderer AG haben die Verfahrensbeteiligten (Gläubiger und Aktionäre) heute bei dem vom Gericht in Düsseldorf angesetzten Erörterungs- und Abstimmungstermins dem vom... weiter...

Verkauft Pergo an Mohawk Industries
Dienstag, 30. Oktober 2012, 08:00 Uhr
Pfleiderer

Verkauft Pergo an Mohawk Industries

Die Pfleiderer AG hat eine Vereinbarung mit Mohawk Industries, Inc. über den Verkauf von Pergo unterzeichnet. Pergo gehört zu den führenden Laminatbodenherstellern der Welt mit Standorten in Schwed... weiter...

Vergibt Großauftrag an Dieffenbacher
Dienstag, 27. November 2012, 13:25 Uhr
Pfleiderer

Vergibt Großauftrag an Dieffenbacher

Der Holzwerkstoffhersteller Pfleiderer hat den Auftrag zur Lieferung einer neuen Spanplattenanlage an die Dieffenbacher-Gruppe vergeben. Die Anlage soll im Zuge der Modernisierung und Erweiterung d... weiter...

Sanierung erfolgreich abgeschlossen
Dienstag, 27. November 2012, 13:55 Uhr
Pfleiderer

Sanierung erfolgreich abgeschlossen

Das Amtsgericht Düsseldorf hat heute die am 12. September von der Gläubigerversammlung beschlossenen Kapitalmaßnahmen - die Herabsetzung des Grundkapitals der Pfleiderer AG auf Null und die anschli... weiter...

Wechsel auf zwei Spitzenpositionen
Montag, 17. Dezember 2012, 17:30 Uhr
Pfleiderer

Wechsel auf zwei Spitzenpositionen

Der Aufsichtsrat der Pfleiderer AG hat Michael Wolff mit Wirkung zum 1. Januar 2013 in den Vorstand berufen und zum Sprecher des Gremiums ernannt. Neuer Finanzvorstand der Gesellschaft wird Richard... weiter...

Kooperiert zukünftig mit Ostermann
Mittwoch, 06. Februar 2013, 16:30 Uhr
Pfleiderer

Kooperiert zukünftig mit Ostermann

Nach seiner Neustrukturierung präsentierte Pfleiderer auf der "Bau" in München die erste neue Kollektion. Gleichzeitig gab das Unternehmen dort auch die Kooperation mit dem Bocholter Kantenspeziali... weiter...

Plant Umwandlung der Rechtsform in GmbH
Freitag, 22. Februar 2013, 13:30 Uhr
Pfleiderer

Plant Umwandlung der Rechtsform in GmbH

Pfleiderer hat die Umwandlung seiner Rechtsform von einer Aktiengesellschaft in eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung beschlossen. Nach der finanziellen Sanierung und strategischen Ausrichtung... weiter...

Stefan Zinn hat mit sofortiger Wirkung die Vertriebsleitung für den Bereich Industrie im Business Center Westeuropa der Pfleiderer-Gruppe übernommen.
Mittwoch, 15. Mai 2013, 11:20 Uhr
Pfleiderer

Stefan Zinn neuer Vertriebsleiter

Hat mit sofortiger Wirkung die Vertriebsleitung für den Bereich Industrie im Business Center Westeuropa der Pfleiderer-Gruppe übernommen: Stefan Zinn (48). Er verfügt über langjährige Erfahrungen i... weiter...

Mit rund 2.000 Quadratmetern Nut- und Federplatten hilft Pfleiderer den Gemeinden Kamern und Schönfeld dabei, ihre
Bungalowsiedlungen und Campingplätze wiederherzustellen.
Montag, 11. November 2013, 07:00 Uhr
Pfleiderer

Unterstützt weiterhin Hochwasseropfern

Bereits direkt nach der Hochwasserkatastrophe, von der weite Teile Deutschlands betroffen waren, hatte der Pfleiderer Materialspenden bereitgestellt. So konnten Menschen, deren Häuser vom Hochwa... weiter...

Montag, 16. Dezember 2013, 11:00 Uhr
Pfleiderer

Wechsel im Aufsichtsrat

Im Aufsichtsrat von Pfleiderer ist es zu einer Veränderung auf der Arbeitnehmerseite gekommen. Wolfgang Rohde, langjähriges Mitglied und stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrats, legte s... weiter...

Donnerstag, 09. Januar 2014, 11:11 Uhr
Pfleiderer

Verstärkung in der Geschäftsführung

Die Geschäftsführung des europäischen Holzwerkstoffherstellers Pfleiderer GmbH wird verstärkt: Der Aufsichtsrat der Gesellschaft hat Herrn Dr. Gerd Schubert (53) mit Wirkung zum 1. März 2014 zum ne... weiter...

Dienstag, 22. Juli 2014, 14:00 Uhr
Pfleiderer

Neue Strategien sollen den Erfolg sichern

Die stürmischen Zeiten liegen hinter dem Holzwerkstoffspezialisten – Pfleiderer befindet sich nach umfangreichen Umstrukturierungen wieder in ruhigen Gewässern und schaut nach vorne. Nun soll mit d... weiter...

Mittwoch, 18. März 2015, 14:13 Uhr
Pfleiderer

„Blauer Engel“ für „LivingBoard“

Pfleiderer ist erneut mit dem „Blauen Engel" ausgezeichnet worden: Neben „DecoBoard P2 ZU“ dürfen nun auch verschiedene Varianten seiner formaldehydfrei verleimten „LivingBoard“ das begehrte Umw... weiter...

Montag, 30. März 2015, 11:30 Uhr
Pfleiderer

Erfolgreiches Geschäftsjahr

Die Pfleiderer Gruppe konnte das Geschäftsjahr 2014 erfolgreich abschließen. So erhöhte sich der Konzernumsatz gegenüber dem Vorjahr um 3,9 Prozent auf 960 Millionen Euro. Beide Geschäftsbereich... weiter...

Dienstag, 02. Juni 2015, 08:15 Uhr
Pfleiderer

Gewinnt „Architects Partner Award"

Zum fünften Mal in Folge ist Pfleiderer mit dem begehrten „Architects Partner Award (APA)" ausgezeichnet worden. Damit ehrt die Architekturzeitschrift „AIT" zusammen mit „xia – intelligente archite... weiter...

Dienstag, 29. September 2015, 15:45 Uhr
Pfleiderer

Steigt Investor Atlantik aus?

Pfleiderer befindet sich auf einem soliden Kurs und konnte im ersten Halbjahr 2015 leicht wachsen. Nun plant das Unternehmen die Fusion von Pfleiderer Grajewo mit der GmbH. Dabei soll die polnis... weiter...

Freitag, 23. Oktober 2015, 10:01 Uhr
Pfleiderer

Grajewo verschiebt geplanten re-IPO

Das Management der Pfleiderer Grajewo S.A. hat beschlossen, den geplanten re-IPO aufgrund widriger und volatiler Marktverhältnisse zu verschieben. Im Rahmen des angestrebten re-IPO sollten neue ... weiter...

Freitag, 04. Dezember 2015, 11:30 Uhr
Pfleiderer

Nach drei Jahren Rückkehr an die Börse

Die Pfleiderer GmbH wurde heute darüber informiert, dass Pfleiderer Grajewo S.A. („Pfleiderer Grajewo“) ihr Bookbuilding-Verfahren erfolgreich abgeschlossen hat. Damit wurde die Voraussetzung für e... weiter...

Mittwoch, 11. Mai 2016, 11:10 Uhr
Pfleiderer

215,5 Mio. Euro im ersten Quartal 2016

Der Umsatz der Pfleiderer Grajewo-Gruppe stieg im ersten Quartal 2016 auf 215,5 Mio. Euro nach 96,2 Mio. Euro im ersten Quartal 2015. Der Anstieg ist auf die Erstkonsolidierung der westeuropäisch... weiter...

Dienstag, 04. Oktober 2016, 11:40 Uhr
Pfleiderer

Neuer Name und neuer Sitz der Gesellschaft

Pfleiderer Grajewo S.A., die Holdinggesellschaft der Pfleiderer Gruppe, firmiert mit sofortiger Wirkung als Pfleiderer Group S.A. Zugleich wurde der Sitz der Gesellschaft von Grajewo nach Wrocław v... weiter...

Dienstag, 21. März 2017, 13:09 Uhr
Pfleiderer

Umsatz zurückgegangen, Marge gestiegen

Im Geschäftsjahr 2016 erwirtschaftete die Pfleiderer Group, laut vorläufigen Geschäftszahlen, einen konsolidierten Konzernumsatz von circa 960 Mio. Euro. Der Umsatzrückgang um 2,4 Prozent im Verg... weiter...