Freitag, 22.12.2017, 08:02 Uhr „Domotex“ 2018

24 Designer-Teppiche im Finale des „Carpet Design Awards“

Die Finalisten der „Carpet Design Awards“ 2018 stehen fest: 24 Designer-Teppiche haben es in die Endrunde des internationalen Wettbewerbs für herausragendes Teppich-Design geschafft. Eine Jury aus Experten der Design- und Teppichbranche hat aus 265 Einreichungen (aus 16 Ländern) für jede der acht Kategorien drei exklusive Teppiche ausgewählt. Die Gewinner jeder Kategorie werden am 13. Januar 2018 während der „Domotex“ in Halle 9 geehrt. Die „Carpet Design Awards“ bilden das Herzstück der Präsentation moderner handgefertigter Teppiche auf der „Domotex“. Die Auszeichnung genießt in der Teppichbranche weltweit hohe Anerkennung.

Die „Domotex“ wird 2018 ganz im Zeichen des Leitthemas „Unique Youniverse“ stehen. Damit greift die Messe das stetig wachsende Bedürfnis auf, Produkte und Dienstleistungen individualisieren zu können. Auch die „Carpet Design Awards“ wurden dem Leitthema angepasst und setzen mit den neuen Kategorien „Beste Rauminstallation“ (Einrichtungsprojekt oder Teppichinstallation mit hohem Personalisierungsanspruch) und „Beste Kommunikation“ (Erfolgreiche Marketing- oder Branding-Kampagne) frische Akzente. Die acht Kategorien des Wettbewerbs spiegeln verschiedene Fertigungsmethoden, Preisstufen sowie Design-Konzepte wider und stehen somit auch für unterschiedliche Handelskonzepte und Einsatzbereiche der Teppichindustrie.

„Bei den ,Carpet Design Awards‘ als Juror dabei zu sein war für mich eine tolle und spannende Erfahrung. Teppiche, die mich fesseln, sind mit Worten schwer zu beschreiben. Zwar faszinieren mich individuelle Gestaltungselemente wie Material, Gewebe, Muster, Farbe und Textur, aber am meisten bewundere ich einen Teppich, wenn diese Elemente sich so verbinden, dass etwas Größeres entsteht als die Summe der Teile: ein bestimmter Ausdruck, den ich als ‚Seele des Teppichs‘ bezeichnen möchte. Mehrere Einträge haben mich auf diese Weise angesprochen“, sagt Michael Mandapati, Jury-Vorsitzender, Teppichexperte sowie Gründer und Präsident von Warp & Werft, New York. Während des Auswahlverfahrens wurden Design und Design-Konzept, Material, Ausführung, Struktur und Qualität sowie Nachhaltigkeit und Markenbildung bewertet.

Alle 24 Finalisten-Teppiche werden während der „Domotex“ auf der neuen Sonderfläche „Framing Trends“ in Halle 9 zu sehen sein, auf der innovative Design- und Inneneinrichtungstrends unter dem Leitthema „Unique Youniverse“ kreativ in Szene gesetzt werden. Auch die Messebesucher können ihren Favoriten wählen. Der Publikumspreis wird am Ende der „Domotex“ vergeben.

Das könnte Sie auch interessieren...

Ähnliche News...

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos