Freitag, 08.12.2017, 13:44 Uhr Schuko

Starke Absaugung bei minimaler Geräuschentwicklung

Die steigende Nachfrage nach hochwertiger Innenausstattung für Schränke, Nischensysteme und Küchensäulen sowie die damit verbundenen beständigen Wachstumsraten machten für Kesseböhmer eine Produktionserweiterung am Standort Bad Essen erforderlich. Dafür war auch eine Kapazitäts­ausweitung der gesamten Absaugung nötig. Erste Überlegungen, die vorhandene Schuko-Absaug­anlage anzupassen, wurden recht schnell verworfen. Denn der Leiter der Kesse­böhmer-Werksversorgung Jürgen Unland hatte folgende Anforderungen: Die Erweiterung der Absauganlage musste ohne Produktionsstillstand erfolgen, sie sollte außerdem Reservekapazitäten aufweisen. Weitere Vorgaben waren die Verringerung von Lärmemissionen und der Wunsch nach einer deutlichen Energieeinsparung. Schuko erarbeitete ein überzeugendes Konzept für ein komplett neues Absaugsystem, welches alle Anforderungen berücksichtigt: „Ecovar Validus“.

Wie das genau funktioniert, lesen Sie in der kommenden „möbelfertigung “, die am 13. Dezember erscheint.

Außerdem in der Ausgabe: Wie in Dubai eines der spannendsten Möbel-Projekte – und damit ein neuer Global Player – entsteht, auf welche Weise Vauth-Sagel sein Markenprofil schärfen will, warum das Portfolio von Schüco Alu Competence ein ganz Besonderes ist, was beim Dialog mit den Kunden in Zeiten der Digitalisierung wirklich zählt, welche Produkthighlights auf der „Sicam“ gezeigt wurden, wie Cor Sitzmöbel gemeinsam mit Expert die „schlanke Fabrik“ realisiert, was der Investoreneinstieg für Altendorf bedeutet, warum Ninka auch mit ungewöhnlichen Produkt-Ideen erfolgreich ist, wie Hettich Produktkosten jetzt noch besser kalkulieren kann und noch viel mehr.

Darüber hinaus beinhaltet die „möbelfertigung 8/2017“ das große Special „Beschläge & Licht“, sowie – als unseren Service für Sie – eine umfassende Übersicht der wichtigsten CAD/CAM-Spezialisten.


Das könnte Sie auch interessieren...

Ähnliche News...

Freitag, 19.01.2018, 16:05 Uhr
Schuko

Feiert 2018 sein 50-jähriges Jubiläum

Noch nie waren Luftqualität und -reinhaltung so im öffentlichen Bewusstsein wie heute. Dabei richtet sich der Blick nicht nur die Feinstaubbelastung in den Städten, sondern auch auf die Luftquali... weiter...

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos