Mittwoch, 06. Dezember 2017, 15:20 Uhr Nobilia

Dr. Dr. Günter Scheipermeier zieht sich zurück

Im Februar 2015 begann sich Dr. Dr. Günter Scheipermeier als Vorsitzender und Sprecher der Geschäftsführung operativ zurückzuziehen und wechselte in den Beirat von Nobilia – jetzt wird der 69-Jährige endgültig abtreten. 18 Jahre lang hat er als Mann an der Spitze auch Nobilia maßgeblich zum vielzitierten „Branchenprimus“ geführt. 

Schließlich musste das Verler Küchenunternehmen 1999 noch mit einem Umsatzminus von über acht Prozent kämpfen, war existentiell stark angeschlagen. In einem beispiellosen Restrukturierungskurs und durch erfolgreiches Management gelang es, den Umsatz von vormals 685,2 Mio. DM auf 1,089 Mrd. Euro zu verdreifachen. Dies noch ohne fremde Akquise. Erst mit der jüngsten Übernahme von Pino hat sich dies geändert.

Ende dieses Jahres wird Scheipermeier, der damals vom Dumont-Verlag nach Verl kam, seine Mandate innerhalb der Nobilia-Gruppe niederlegen. Inhaber Werner Stickling nimmt das Ausscheiden von Dr. Scheipermeier zum Anlass, um sich im Namen der Gesellschafter für das langjährige vertrauensvolle, engagierte und erfolgreiche Wirken sehr herzlich zu bedanken und wünscht ihm für die nun vor ihm liegende Zeit alles Gute.

Das könnte Sie auch interessieren...

Nobilia-Sprecher Dr. Lars Bopf
Mittwoch, 04. Oktober 2017, 14:41 Uhr
Nobilia

Bestätigt Pino-Übernahme

„Wir können bestätigen, dass eine Investorengruppe unter Beteiligung von Nobilia die Firma Pino Küchen in Coswig erwerben wird, sofern das Kartellamt dem Erwerb zustimmt. Erst dann, wenn das Kart... weiter...

Montag, 13. Februar 2017, 10:00 Uhr
Nobilia

Umsatz um sieben Prozent gesteigert

Umsatzmilliarde deutlich übertroffen: Im vergangenen Jahr erwirtschaftete Nobilia einen Umsatz von 1,089 Mrd. Euro. Das entspricht einem Anstieg um 70,4 Mio. Euro (+6,9 %) im Vergleich zu 2015,... weiter...

Ähnliche News...

Umsatzplus von 8,6 Prozent in 2011
Freitag, 10. Februar 2012, 11:27 Uhr
Nobilia

Umsatzplus von 8,6 Prozent in 2011

Im vergangenen Jahr ist es Nobilia gelungen, die durchschnittliche jährliche Wachstumsrate der letzten Jahre zu übertreffen. So realisierte das Unternehmen 2011 einen Umsatz von 850,1 Mio. Euro, da... weiter...

Wieder ein Vierter in der Führungsspitze
Freitag, 11. Januar 2013, 15:00 Uhr
Nobilia

Wieder ein Vierter in der Führungsspitze

Auf der Suche nach einem vierten Mann in der Führungsspitze hat Nobilia in den eigenen Reihen eine Lösung gefunden. Seit 1.1. ergänzt Dr. Lars M. Bopf, schon seit 2004 im Unternehmen, als Geschäfts... weiter...

Wallonien ist Lieblingsregion
Donnerstag, 07. Februar 2013, 13:34 Uhr
Nobilia

Wallonien ist Lieblingsregion

Mit 897,9 Mio. Euro Umsatz im vergangenen Jahr - also 5,6 Prozent Plus gegenüber 2011 - hat sich Nobilia wiederum selbst übertroffen. Konkrete Zahlen gab Deutschlands größter Küchenhersteller heute... weiter...

Freitag, 02. August 2013, 11:00 Uhr
Nobilia

Setzt auf Scharniere von Hettich

Nach der Einführung des Schubkastensystems "Profi+" im vergangenen Jahr hat Nobilia auch zur Hausmesse 2013 wieder Neuheiten parat, mit denen die Messlatte in der Küchenindustrie noch höher gesetzt... weiter...

Donnerstag, 08. August 2013, 17:30 Uhr
Nobilia

Jetzt auch mit Laserkante

Nachdem Nobilia letzte Woche schon das Hochwert-Scharnier "Sensys" als Standard seiner Küchen verkündet hatte, folgte heute eine weitere News zum Innovations-Countdown 2014. So wird mit Beginn ... weiter...

Donnerstag, 05. Februar 2015, 16:15 Uhr
Nobilia

Wieder eine Umsatzsteigerung

Zum 14. Mal in Folge hat Nobilia 2014 ein Umsatzwachstum realisiert. Die Erlöse stiegen von 923,4 Millionen Euro 2013 auf nun 946,2 Millionen Euro. Das entspricht einem Plus von 2,5 Prozent, wie ... weiter...

Freitag, 06. Februar 2015, 07:05 Uhr
Nobilia

Änderungen an der Spitze

Während der Bilanzpressekonferenz von Nobilia gestern Vormittag hat das Unternehmen auch personelle Veränderungen bekannt gegeben. Im gleitenden Übergang wechselt Dr. Dr. Günter Scheipermeier, de... weiter...

Montag, 13. Februar 2017, 10:00 Uhr
Nobilia

Umsatz um sieben Prozent gesteigert

Umsatzmilliarde deutlich übertroffen: Im vergangenen Jahr erwirtschaftete Nobilia einen Umsatz von 1,089 Mrd. Euro. Das entspricht einem Anstieg um 70,4 Mio. Euro (+6,9 %) im Vergleich zu 2015,... weiter...

Nobilia-Sprecher Dr. Lars Bopf
Mittwoch, 04. Oktober 2017, 14:41 Uhr
Nobilia

Bestätigt Pino-Übernahme

„Wir können bestätigen, dass eine Investorengruppe unter Beteiligung von Nobilia die Firma Pino Küchen in Coswig erwerben wird, sofern das Kartellamt dem Erwerb zustimmt. Erst dann, wenn das Kart... weiter...