Mittwoch, 11. Oktober 2017, 09:00 Uhr Paul Ott Maschinenbau

Am 19. Oktober startet die Hausmesse im Rahmen der „Innovationstage“

Bereits zum dritten Mal finden am 19. und 20. Oktober die „Innovationstage“ statt. Dieses Format umfasst mehrere parallel stattfindende Hausmessen namhafter Hersteller und Händler in Österreich. Darunter auch Paul Ott Maschinenbau. Das Unternehmen legt den Schwerpunkt in diesem Jahr auf die Materialvielfalt in der Kantenverarbeitung. Mit immer mehr Plattenmaterialien stellt die Verarbeitung immer neue Anforderungen. Gemeinsam mit Partnern wie Riepe, Leitz und Leuco geht Paul Ott auf typische Probleme und Sorgen der Verarbeiter ein. Mehr Informationen zu den „Innovationstagen“ gibt es im Internet unter http://innovationstage.co.at/

Ähnliche News...

Dienstag, 08. November 2016, 07:15 Uhr
Neuhofer Holz

Baut Lagerkapazität aus

Mit der Errichtung einer neue Lagerhalle mit 2.250 m² rückt Neuhofer Holz seiner Unternehmensstrategie „Vision 2020“ nochmals ein Stück näher. Denn bis 2020 sollen ca. 56.000 m² Fläche, in Form vo... weiter...

Hohe Materialkosten belasten Ergebnis
Freitag, 27. April 2012, 12:56 Uhr
Surteco

Hohe Materialkosten belasten Ergebnis

Surteco verzeichnete im Geschäftsjahr 2011 trotz schwieriger Rahmenbedingungen eine gute Entwicklung. So stieg der Konzernumsatz um fünf Prozent von 388,8 Mio. auf 408,8 Mio. Euro. Allerdings konnt... weiter...

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos