Mittwoch, 27.09.2017, 09:13 Uhr Egger/Ulrich Bühler

Wir wollen in den USA neue Trends setzen

Holzwerkstoffspezialist Egger wagt den Sprung über den großen Teich und wird ein Werk in Lexington (North Carolina) bauen. Dabei sind dem Unternehmen die Eigenheiten des amerikanischen Möbelmarkts absolut bewusst.

„Aktuell bedienen wir den amerikanischen Markt mit unserem europäischen Sortiment. Hier gibt es natürlich Grenzen hinsichtlich des Formats“, erläutert Ulrich Bühler, Geschäftsführer Marketing und Vertrieb, im Interview mit der „möbelfertigung“. „Wir gehen aber davon aus, dass unsere Investition, unser Sortiment und unsere Vertriebs- und Marketingstrategie neue Trends setzen beziehungsweise diese verstärken können. Schon jetzt gibt es den europäischen Stil dort. In den USA nennt sich dieser Stil ‚Con­temporary’. Vor allem an der Ostküste ist er schon sehr verbreitet. Wir erkennen da einen Trend, den wir bedienen können. Von daher ist auch der Zeitpunkt für unseren Markteintritt sehr gut. Denn um an diesem Trend teilzuhaben, müssen wir vor Ort präsent sein.“

Welche weiteren Strategien das Unternehmen hinsichtlich den USA hat, welcher Plan hinter der Investition in Südamerika steht und wie der Stand hinsichtlich des neuen Werks in Polen ist, lesen Sie in der „möbelfertigung 6/2017“, die am 4. Oktober erscheint.

Außerdem in der Ausgabe: Wie sich D-Beschlag mit Innovationen und kundenspezifischen Entwicklungen einen Vorsprung im Wettbewerb verschafft, wieso die meisten Möbelimporte aus Polen kommen, auf welche Weise die richtigen Werkzeuge zur Kostensenkung in der Produktion beitragen, mit welcher Strategie SCM in Deutschland weiter wachsen will, warum das Marketing von Blum in England anders als in Deutschland ausfällt, wie Homapal seine Produkte noch breiter positionieren will und weshalb die Metasuchmaschine Trademachines so erfolgreich ist.

Darüber hinaus in dem Magazin: Umfassende Preview zur italienischen Top-Messe „Sicam“, das umfassende Special „Werkstoffe & Leichtbau“ sowie die große Dienstleister-Übersicht.

Damit Sie auch in Zukunft keine Ausgabe der „möbelfertigung“ verpassen und damit Ihr Ohr stets dicht am Puls der Branche bleibt, sichern Sie sich jetzt Ihr Abo.

Das könnte Sie auch interessieren...

Dienstag, 25.07.2017, 10:10 Uhr
Egger

Plant ein Werk in Lexington, North Carolina

Bei Egger schreitet die Internationalisierung mit großen Schritten voran. Nachdem der Holzwerkstoffspezialist kürzlich ein Werk in Argentinien erworben hat, verkündeten Michael Egger und Walter Sch... weiter...

Dienstag, 02.05.2017, 11:45 Uhr
Egger

2018 mit eigenem Werk in Polen aktiv

Egger plant in der polnischen Stadt Biskupiec den Bau eines Werkes. Das berichtet die „Tiroler Tageszeitung". Das Werk soll „im Lauf des Jahres 2018“ in Betrieb gehen, wird Egger-Sprecherin Manue... weiter...

Ähnliche News...

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos