Donnerstag, 14.09.2017, 12:10 Uhr Sedus Stoll Gruppe

Veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht 2016

Mit dem Nachhaltigkeitsbericht 2016 veröffentlicht Sedus seinen vierten Bericht nach den Kriterien der Global Reporting Initiative (GRI) und erstmalig nach den neuen G4-Leitlinien, die im Jahr 2015 entwickelt wurden. Die GRI ist eine international anerkannte Institution mit dem Ziel, einen weltweit anwendbaren Leitfaden der Nachhaltigkeitsberichterstattung zu verbreiten.

Die ökologische Vorreiterrolle von Sedus ist nach eigenen Angaben des Unternehmens nicht nur innerhalb der europäischen Möbelbranche unbestritten und lässt sich aus der Chronologie unmittelbar herauslesen. Die zahlreichen Auszeichnungen reichen von der Wahl von Christof Stoll zum Ökomanager des Jahres 1993 über das Öko-Audit nach EU-Norm 1995 als erster deutscher Möbelhersteller bis hin zur EMAS III Zertifizierung 2010 als weltweit erster Büromöbelhersteller.

Der 98 Seiten starke Bericht ist die bis dato umfassendste und eindrucksvollste Dokumentation über die Umweltaktivitäten der Sedus Stoll AG, einschließlich der Sedus Systems GmbH und der Tochtergesellschaften im Ausland, und ist sowohl als Print- als auch als Online-Ausgabe öffentlich zugänglich: www.sedus.com/de/informationen/downloads/berichte/

Das könnte Sie auch interessieren...

Ähnliche News...

Dienstag, 18.12.2018, 12:44 Uhr
Sedus Stoll Gruppe

Positive Zwischenbilanz

Im Geschäftsjahr 2018 setzt sich die positive Geschäfts- und Ertragsentwicklung in der Sedus Stoll Gruppe fort. Per Ende Oktober verzeichnet diese einen Anstieg des Auftragseinganges um 5,0 Prozen... weiter...

Montag, 18.02.2019, 12:30 Uhr
Sedus Stoll Gruppe

Veredelt mit Chrom III

Ob Drehstuhl oder Schreibtisch, jedes dritte Fußgestell wird von Sedus Kunden in der Ausführung „verchromt” bestellt. Das hat nicht nur ästhetische Gründe, sondern auch qualitative, denn verchrom... weiter...

Donnerstag, 15.10.2020, 11:02 Uhr
Sedus Stoll Gruppe

Lädt ein zu „New Dimensions“

Dieses Jahr stellt uns mit einer außergewöhnlichen Situation vor neue Herausforderungen. Das betrifft sowohl den persönlichen Alltag, als auch das Arbeitsleben. Dabei kommen viele zu der Erkenntn... weiter...

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos