Freitag, 01. September 2017, 14:55 Uhr Elka Holzwerke

„Vita Naturholzplatten“ für „German Design Award“ nominiert

Die „Vita Naturholzplatte“ aus den Elka Holzwerken wurde für den „German Design Award“ nominiert. Die Design-Auszeichnung führen nur „innovative Produkte oder Projekte, die wegweisend in der deutschen und internationalen Designlandschaft“ sind. So verlangt es die Jury.

Die „Vita Naturholzplatte“ ist eine mehrschichtige Fichtenholzplatte in den Qualitätsstufen AB/B und B/C, die sich durch ihre Vielseitigkeit, sorgfältige Verarbeitung und ökologische Qualitäten im Markt absetzt. Sie entspricht den Emissionsanforderungen einer Möbelplatte ebenso wie den statischen Ansprüchen einer Bauplatte. Aufgrund ihres hervorragenden Stehvermögens und der hohen Festigkeit bei geringem Gewicht eignen sich die Mehrschichtplatten auch hervorragend für den Holz-, Dach- und Treppenbau. Die sorgfältige Verarbeitung wird auch im Detail deutlich. So werden bei Elka bei hochwertigen Platten die Naturastdübel passend zur Maserung des Holzes eingefügt.

Die „Vita Naturholzplatte“ ist die einzige Mehrschichtplatte am deutschen Markt, welche die hohen Anforderungen von „Sentinel Haus“ und dem „Blauen Engel“ erfüllen. Die Emissionswerte betragen unter 0,03ppm Formaldehyd bei geringsten VOC-Werten. Das Holz stammt aus nachhaltiger Forstwirtschaft. Für die verarbeitungsfreundliche Verleimung entwickelte Elka ein spezielles Verfahren, das geringste Schadstoffemissionen garantiert.

Das könnte Sie auch interessieren...

Ähnliche News...