Freitag, 01. September 2017, 11:00 Uhr Event der „möbelfertigung“ im November

Das Branchenevent mit 12 Top-Referenten – „Effiziente Möbelfertigung in der Praxis“


Aus der Praxis für die Praxis: Konkret auf die Belange der Möbelindustrie zugeschnitten, zeigt der Kongress der „möbelfertigung“ anhand von Best-Practice-Beispielen, welche Chancen sich der Branche mit Elementen von Industrie 4.0 im globalen Wettbewerb bieten. Vom Faktor Mensch über Materialfluss, Datenmanagement und Anlagentechnik bis hin zu Fördermöglichkeiten und Return-on-Invest-Szenarien. Das Event „Effiziente Möbelfertigung in der Praxis“ am 29. und 30. November in Düsseldorf zeigt Möglichkeiten und Stolpersteine auf dem Weg zur modernen Produktion.

Für das Branchenevent des Jahres haben 12 Top-Referenten zugesagt. Los geht es am Mittwoch, 29. November, im Hotel Nikko in Düsseldorf mit Key-Note-Vorträgen von Arne Bischoff, Innovationsmanager von VW Nutzfahrzeuge und Michael Ober, Project Manager bei IKEA Industry. Der zweite Tag steht ganz im Zeichen von „Aus der Praxis für die Praxis“. Zu den Referenten gehören zum Beispiel Boris Herrmann, Technischer Direktor der Schmidt Groupe, Hermann-Josef Pöhls, Technischer Leiter von COR Sitzmöbel Helmut Lübke und Guido Hübner, Technischer Leiter bei Assmann Büromöbel. Natürlich bleibt dabei auch jede Menge Zeit für persönlichen Austausch und Networking.

Das komplette Programm finden Sie auf http://www.holzmann-events.de/effiziente-moebelfertigung/ – die Seite wird ständig geupdated. Außerdem können Sie sich ab sofort als „early bird“ zum Vorzugspreis anmelden. Das Team der „möbelfertigung“ freut sich auf Sie.


Ähnliche News...

Dienstag, 22. Juli 2014, 07:35 Uhr
Osram

2016 geht OLED in Serie

Die Dynamik des Licht-Segments bleibt beeindruckend hoch. So entwickelt sich die LED unaufhaltsam zum Leuchtmittel Nummer eins. Darüber hinaus schreiten Themen wie Digitalisierung und das Managemen... weiter...