Donnerstag, 13.07.2017, 11:22 Uhr Blum

Acht Prozent Umsatzplus im Wirtschaftsjahr 2016/2017

Mit einer Umsatzsteigerung von 8 Prozent auf 1.788,08 Mio. Euro schließt der Beschlägehersteller Blum sein am 30. Juni zu Ende gegangenes Geschäftsjahr 2016/2017 ab. Innovative Produkte, internationale Marktpräsenz sowie konsequente Investitionen in F&E und gut ausgebildete Mitarbeiter brachten dem Familienunternehmen mit Sitz in Höchst (Österreich) ein erfreuliches Wachstumsplus. 48 Prozent des Umsatzes wurden im EU-Raum erwirtschaftet und 16 Prozent in den USA. 120 Märkte beliefert Blum heute weltweit und zählt damit zu den größten Exporteuren Österreichs. Dies brachte dem Unternehmen im Juni 2017 die Auszeichnung mit dem österreichischen Exportpreis, dem „Global Player Award“.

„Die hohe Leistungsbereitschaft unserer weltweiten Mannschaft sowie die überaus gute Zusammenarbeit aller Abteilungen und Organisationen sind ein sehr wichtiger Erfolgsfaktor unseres Unternehmens“, unterstreicht Geschäftsführer Gerhard E. Blum die Bedeutung der Mitarbeiter. Weltweit arbeiteten im vergangenen Wirtschaftsjahr im Durchschnitt 7.140 Personen beim Beschlägehersteller. Das entspricht einem Zuwachs von 291 Personen gegenüber dem Vorjahr. Am 1. September dieses Jahres starten zudem 93 neue Lehrlinge mit ihrer technischen Ausbildung bei Blum Österreich, darunter 15 Mädchen. Das entspricht einer Steigerung der weiblichen Lehrlinge um 16 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Insgesamt bildet Blum ab Herbst 341 Lehrlinge in der Gruppe aus, 16 davon bei Blum USA.

Umsatzzuwächse gab es im vergangenen Wirtschaftsjahr für den Vorarlberger Beschlägehersteller in allen Marktregionen. So verzeichneten z. B. in Westeuropa die meisten Märkte eine Steigerung. Einzig in Großbritannien musste Blum wegen der Abwertung des britischen Pfunds
einen Umsatzrückgang hinnehmen. Sehr erfreulich entwickelte sich hingegen Osteuropa, wo auch Russland und die Türkei wieder Wachstum auswiesen. In Nordamerika und in der asiatisch-pazifischen Region erzielte der Beschlägespezialist ebenfalls sehr gute Ergebnisse. Eine Herausforderung waren im Wirtschaftsjahr 2016/2017 allerdings die Materialpreise. Stahl zog Ende 2016 sehr stark an, ebenso Zink, Verpackungsmaterialien und andere börsennotierte Rohstoffe.

Die Blum-Gruppe investierte im abgelaufenen Wirtschaftsjahr insgesamt 174,62 Mio. Euro. In Vorarlberg konnten zwei Bauetappen beim Werk 4 in Bregenz fertiggestellt werden. Beim künftigen Werk 8 in Dornbirn, dem neuen Stanzzentrum von Blum, sind die Bauarbeiten voll im Gange. Bei dieser Investition handelt es sich mit 66 Millionen Euro um die größte Einzelinvestition der Firmengeschichte. Die erste Halle soll Mitte 2018 bezogen werden, der zweite Bauabschnitt im Sommer 2019. Im Werk 2 in Höchst entsteht ein neues Verwaltungsgebäude, das die Mitarbeiter Ende 2018 beziehen werden. Ein beachtlicher Teil der Investitionen fließt auch in den Ausbau der internationalen Blum-Marktorganisationen. In Griechenland nahm der Beschlägehersteller sein neues Büro- und Lagergebäude in Betrieb. In Australien ist die Erweiterung des automatischen Lagers abgeschlossen. In Polen wird das neue Hochregallager Ende dieses Jahres in Betrieb gehen. Bei allen Bautätigkeiten ist Blum stets um Ressourcenschonung bemüht, d. h. flächenschonendes Bauen auf mehreren Geschossen.

Blum ist ein sorgsamer Umgang mit Umwelt und Ressourcen wichtig. So konnten im abgelaufenen Wirtschaftsjahr erneut 31.412.000 kWh – das entspricht ca. 5.150 Tonnen CO2 – eingespart werden. Möglich wird dies durch jahrzehntelange, umweltschonende Investitionen, wie z. B. durch Wärmerückgewinnung bei Lüftung und Druckluft in den verschiedenen Werken und verstärktes Einsetzen von Photovoltaik-Anlagen auf Dächern und Fassaden der Gebäude und vielen anderen Maßnahmen. Gemeinsam mit anderen Unternehmen des Landes ist Blum auch in drei Umweltnetzwerken aktiv: im Klimaneutralitätsbündnis 2025, im Energieeffizienznetzwerk und im „Wirtschaft Mobil“-Netzwerk. Für lokale Geschäftsfahrten stehen den Mitarbeitern 8 E-Autos zur Verfügung.

„Die Wirtschaftsprognosen für Europa sind positiv. Die große Unsicherheit aus unserer Sicht liegt in den kommenden Verhandlungen über den Austritt Großbritanniens aus der EU“, gibt Geschäftsführer Gerhard E. Blum eine vorsichtige Einschätzung der kommenden Monate. Ebenso hofft der Beschlägehersteller, dass das Prinzip des freien Handels weltweit aufrechterhalten wird. Im asiatisch-pazifischen Raum erwartet Blum weiterhin eine positive, wirtschaftliche Entwicklung. In Südamerika, vor allem Brasilien, seien leichte Anzeichen für eine wirtschaftliche Erholung zu erkennen, so der Ausblick des Beschlägespezialisten.


Das könnte Sie auch interessieren...

Blum-Geschäftsführer Gerhard E. Blum (2. v. r.) und Gerhard Kleinsasser (Leiter F & E./2. v. l.) beim ‚Global Player Award 2017‘ in Wien
Dienstag, 27.06.2017, 12:17 Uhr
Blum

Erhielt „Global Player Award“

Blum wurde in Wien der  „Global Player Award“ verleiht. Der österreichischen Exportpreis wird jährlich vergeben, in diesem Jahr zum 23. Mal. Der Preis würdigt Unternehmen, die sich in den ve... weiter...

Montag, 21.11.2016, 12:17 Uhr
Blum

Bei den „Austrian Skills“ erfolgreich

Vom 17. bis 20. November fanden in Salzburg die österreichischen Staatsmeisterschaften für verschiedene Berufe statt. Die Gewinner nehmen an den „World Skills“ 2017 in Abu Dhabi teil. Blum schickt... weiter...

Mittwoch, 05.10.2016, 10:40 Uhr
Blum

Kunden müssen logistisch integriert werden

Der Wareneinkauf in der Möbelindustrie wird immer kurzfristiger, gleichzeitig wächst die Breite des Produktportfolios. Eine Herausforderung, mit der sich auch Blum konfrontiert sieht. „Neben unsere... weiter...

Ähnliche News...

Dritte Auszeichnung für Boxsystem
Donnerstag, 26.01.2012, 10:30 Uhr
Blum

Dritte Auszeichnung für Boxsystem

Nach dem "Interzum Award 2011" und dem "iF Product Design Award 2012" erhielt Blum für seine "Legrabox" nun auch den "Interior Innovation Award – Winner 2012" der "Imm Cologne". Dieser wird vom Ra... weiter...

Neuer Internetauftritt
Donnerstag, 12.04.2012, 14:48 Uhr
Blum

Neuer Internetauftritt

Seit Anfang April präsentiert sich Blum mit einem neuen Web-Auftritt. Dieser bietet neben einem moderen Design viele zusätzliche Funktionen und den neuen Bereich "Ideen". Mit der neuen Internetpr... weiter...

Heimo Lubetz geht
Freitag, 29.06.2012, 15:45 Uhr
Blum

Heimo Lubetz geht

Nach über 40 Jahren bei Blum ist es heute soweit: Heimo Lubetz, zuständig für die Unternehmenskommunikation des Systemspezialisten, verabschiedet sich in den Ruhestand. Im Rahmen seiner Tätigkeit h... weiter...

Setzt Wachstumskurs fort
Donnerstag, 12.07.2012, 13:30 Uhr
Blum

Setzt Wachstumskurs fort

Erneut erfolgreich: Blum konnte seinen Umsatz im am 30. Juni 2012 beendeten Wirtschaftsjahr 2011/2012 gegenüber dem Vorjahr um 95,2 Mio. Euro steigern. Das ist Plus von 8,2 Prozent auf 1,261 Mrd. E... weiter...

Highlights auf der Sicam 2012
Donnerstag, 23.08.2012, 08:30 Uhr
Blum

Highlights auf der Sicam 2012

Der österreichische Beschlägehersteller Julius Blum GmbH präsentiert auf der Sicam in Pordenone innovative Beschlagslösungen, die hohen Komfort in den gesamten Wohnbereich – insbesondere Küchen – b... weiter...

62 neue Lehrlinge beginnen ihre Ausbildung
Donnerstag, 06.09.2012, 12:30 Uhr
Blum

62 neue Lehrlinge beginnen ihre Ausbildung

Durch qualifizierte Ausbildung sichert sich der Beschlägehersteller Blum seit Jahren die Fachkräfte von morgen und damit einen wichtigen Teil seines Unternehmenserfolgs. Am 3. September starteten 6... weiter...

Mit „German Design Award“ prämiert
Freitag, 19.10.2012, 12:01 Uhr
Blum

Mit „German Design Award“ prämiert

Erneuter Erfolg für Blum: Nach zahlreichen anderen Auszeichnungen, wie "IF Product Design Award", "Red Dot Award", "Interzum Award" und der Nominierung für den "Designpreis der Bundesrepublik Deuts... weiter...

Gerhard Blum sieht im US-Markt wieder gute Wachstumschancen.
Donnerstag, 25.04.2013, 11:40 Uhr
Blum

US-Markt entwickelt sich positiv

In den USA geht es wieder deutlich bergauf, was auch die Firma Blum bestätigt. „Die wichtigen Indikatoren wie Baugenehmigungen, Anzahl der Neubauten und auch der Bestand an unverkauften Häusern zei... weiter...

Dienstag, 03.09.2013, 12:00 Uhr
Blum

65 neue Auszubildende starten ihre Karriere

Der Beschlägespezialist Blum setzt auf die eigene Ausbildung der Fachkräfte von morgen. Seit dem 2. September sind 65 neue Lehrlinge, davon sieben weibliche, dazugekommen. Sie werden in den Standor... weiter...

Dienstag, 17.06.2014, 12:22 Uhr
Blum

Olaf Hielscher verlässt das Unternehmen

Olaf Hielscher, langjähriger Mitarbeiter bei Blum Deutschland in Herford, verlässt per Ende September das Unternehmen auf eigenen Wunsch, um sich einer neuen beruflichen Herausforderung zu stell... weiter...

Das jüngst ausgebaute Werk 7 in Dornbirn.
Donnerstag, 10.07.2014, 14:26 Uhr
Blum

Deutliches Plus im Geschäftsjahr 2013/2014

Der Beschlägespezialist Blum kann auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2013/2014 (1. Juli bis 30. Juni) zurückblicken: Das Unternehmen erhöhte seine Umsatzzahlen gegenüber dem Vorjahr um 9,4 Proze... weiter...

Dienstag, 14.10.2014, 08:00 Uhr
Blum

Hat seine Homepage für Smartphones optimiert

Der österreichische Beschlägehersteller Blum hat seine Website www.blum.com für Smartphones optimiert. Besonderes Augenmerk wurde bei der Aufbereitung der gewohnten Inhalte auf eine übersichtlich... weiter...

Dienstag, 02.12.2014, 15:00 Uhr
Blum

Zwei ausgezeichnete Produktneuheiten

Höchst, Österreich, November 2014. Der österreichische Beschlägehersteller Blum hat die Jury des renommierten Designpreises „Interior Innovation Award“ gleich zweimal überzeugt: sie hat die neue... weiter...

Freitag, 16.01.2015, 09:45 Uhr
Blum

Neuer Niederlassungsleiter in Deutschland

Ab Februar wird Jörg Böhler die Leitung der deutschen Blum-Niederlassung in Herford übernehmen. Bis zum 30. Januar ist der 46-jährige noch bei Warendorfer Küchen als Vertriebsleiter tätig. Die P... weiter...

Blum-Geschäftsführer Gerhard E. Blum
Donnerstag, 09.07.2015, 12:56 Uhr
Blum

Steigert Umsatz um acht Prozent

Trotz unterschiedlicher Marktentwicklungen im Wirtschaftsjahr 2014/2015 verzeichnet Blum ein Umsatzwachstum von acht Prozent gegenüber dem Vorjahr. Somit beträgt der Umsatz des Beschlagspezialis... weiter...

Freitag, 04.09.2015, 07:18 Uhr
Blum

82 Lehrlinge beginnen Ausbildung

Bei Blum starteten am 1. September 82 neue Auszubildende – 66 Jungen und 16 Mädchen – ihre Lehre in Vorarlberg. Insgesamt sind ab Herbst 298 Lehrlinge – 14 davon bei der amerikanischen Tochtergesel... weiter...

Donnerstag, 31.03.2016, 12:00 Uhr
Blum

Relauncht das Magazin „Kücheninspiration“

„Neues verpacken, Bewährtes belassen und Gewohntem einen neuen Anstrich geben“ – das alles ist beim Relaunch der „kücheninspiration“ von Blum geschehen. Auch in der neuen Auflage dreht sich alle... weiter...

Mittwoch, 05.10.2016, 10:40 Uhr
Blum

Kunden müssen logistisch integriert werden

Der Wareneinkauf in der Möbelindustrie wird immer kurzfristiger, gleichzeitig wächst die Breite des Produktportfolios. Eine Herausforderung, mit der sich auch Blum konfrontiert sieht. „Neben unsere... weiter...

Montag, 21.11.2016, 12:17 Uhr
Blum

Bei den „Austrian Skills“ erfolgreich

Vom 17. bis 20. November fanden in Salzburg die österreichischen Staatsmeisterschaften für verschiedene Berufe statt. Die Gewinner nehmen an den „World Skills“ 2017 in Abu Dhabi teil. Blum schickt... weiter...

Blum-Geschäftsführer Gerhard E. Blum (2. v. r.) und Gerhard Kleinsasser (Leiter F & E./2. v. l.) beim ‚Global Player Award 2017‘ in Wien
Dienstag, 27.06.2017, 12:17 Uhr
Blum

Erhielt „Global Player Award“

Blum wurde in Wien der  „Global Player Award“ verleiht. Der österreichischen Exportpreis wird jährlich vergeben, in diesem Jahr zum 23. Mal. Der Preis würdigt Unternehmen, die sich in den ve... weiter...

Donnerstag, 07.09.2017, 15:14 Uhr
Blum

94 neue Lehrlinge am Start

Am ersten September starteten 94 neue Auszubildende ihre Lehre bei Blum in Vorarlberg. Insgesamt sind ab Herbst 342 Lehrlinge – 16 davon bei der amerikanischen Tochtergesellschaft Blum USA – ... weiter...

Blum-Geschäftsführer Gerhard E. Blum (2. v. r.) und Gerhard Kleinsasser (Leiter F & E./2. v. l.) beim ‚Global Player Award 2017‘ in Wien
Freitag, 25.05.2018, 13:35 Uhr
Blum

Gerhard Blum übergibt die Geschäftsleitung

Gerhard Blum leitet den Generationswechsel ein und übergibt die Geschäftsleitung im Juli kommenden Jahres an seinen Sohn Philipp und seinen Neffen Martin, wie das Nachrichtenportal www.orf.at beric... weiter...

Dienstag, 05.06.2018, 15:55 Uhr
Blum

Arbeitet mit 100 Prozent Wasserkraft

Als eines der großen Industrieunternehmen am österreichischen Bodenseeufer setzt der Beschlägehersteller Blum seit Jahren in vielen Bereichen auf umweltverträgliche Produktion, energiesparende G... weiter...

Donnerstag, 06.09.2018, 13:11 Uhr
Blum

95 neue Lehrlinge starten ihre Ausbildung

Am 3. September dieses Jahres starteten 13 Mädchen und 82 Jungen ihre Ausbildung bei Blum. Sie erfolgt an den Hauptausbildungsstandorten Höchst und Dornbirn sowie dem Standort Fußach. Insgesamt s... weiter...

Freitag, 08.02.2019, 15:12 Uhr
Blum

Ausgezeichnetes Produktdesign

Das Design von Blum-Produkten überzeugt international und wird immer wieder ausgezeichnet. Aktuell erhielt der österreichische Beschlägespezialist für zwei Produkte den „German Design Award“: für... weiter...

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos