Freitag, 07.07.2017, 11:55 Uhr Covestro

Die Deutsche Eishockey Liga wird bunter

Seit der vergangenen Saison ist das bunte Covestro-Logo schon in den Arenen der Deutschen Eishockey Liga (DEL) zu sehen, unter anderem auf dem Untereis und den Schiedsrichterhelmen. Nun geht die Partnerschaft der DEL mit dem Hersteller von hochwertigen Kunststoffen in die nächste Runde: Ab der Saison 2017/2018 wird die Kickleiste an allen 14 DEL-Standorten mit den sechs Covestro-Farben sowie dem Firmenlogo gebrandet sein. Die Kickleiste befindet sich zwischen Bande und Eisfläche und ist üblicherweise gelb – das wird sich nun ändern. Die Umbauarbeiten in den DEL-Arenen starten in den kommenden Wochen, damit die Kickleisten pünktlich zum Saisonauftakt am 8. September fertig sind.

Als Premiumpartner der DEL wertet Covestro die Kooperation als Heimsieg: „Wir bringen Farbe ins Spiel. Mit unserem Logo, aber auch mit unseren Produkten“, sagt Dr. Markus Steilemann, Vorstand für Innovation, Marketing und Vertrieb bei Covestro. „Gerade im Sport sorgen Kunststoffhersteller mit ihren vielfältigen Materialien für einen echten Mehrwert, Sicherheit und stetige Verbesserung. Deshalb ist die Partnerschaft mit der DEL für uns ein ‚Perfect Match’, um die einzigartige Performance dieser Materialien erlebbar zu machen.“

„Wir freuen uns sehr über den Ausbau unserer Partnerschaft, weil sie direkten Einfluss auf die Performance unseres Sports hat, und werten das als Signal der Zufriedenheit mit der bisherigen Kooperation. Das wird künftig auch auf dem Spielfeld deutlich sichtbarer sein“, erklärte DEL-Geschäftsführer Gernot Tripcke.

Oliver Watermann, Executive Director bei DEL-Vermarkter Lagardere Sports, ergänzt: „Der Ausbau der Premium-Partnerschaft von Covestro in der DEL zeugt davon, dass das Interesse am Eishockey in Deutschland stetig steigt und sich die DEL zu einer attraktiven Kommunikations-Plattform entwickelt hat.“

Das Sponsoring ist zunächst auf vier Jahre bis 2019/2020 ausgelegt; zusätzlich zu der Kickleiste wird das Logo von Covestro ab der kommenden Saison auch auf dem offiziellen Spielpuck zu sehen sein.

Als Hersteller hochwertiger Kunststoffe kann Covestro stellvertretend für die Kunststoffindustrie im Eishockeysport stehen. Ein Beispiel dafür sind die Helmvisiere, die aus dem Werkstoff Polycarbonat bestehen. In der kommenden Spielsaison tragen die Schiedsrichter erstmalig Helmvisiere aus dem schlagfesten Material, das bei einem Aufprall eines Pucks besonderen Schutz bietet. Allgemein kommen Kunststoffe in sämtlichen Ausrüstungen wie beispielsweise Brustpanzerungen oder Beinschonern zum Einsatz. Covestro kann über die Partnerschaft mit der DEL einen Beitrag leisten, den Eishockeysport mit seinen Produkten sicherer zu machen.

In Extremsituationen wie diesen zeigen Covestro-Materialien ihre besondere Stärke. Das zeigt ein aktuelles Projekt in Kooperation mit der RWTH Aachen: Das von Studenten entwickelte solarbetriebene Elektroauto „Sonnenwagen“ wird im Oktober am wohl härtesten Solarautorennen der Welt teilnehmen – 3.000 Kilometer quer durch Australien. Der Werkstoffhersteller fördert mit Materialien und technischem Service die Entwicklung des solarbetriebenen Elektroautos und testet verschiedene Werkstoffe unter den harschen Klimabedingungen der Rennstrecke.

„Wir sind stolz, Partner der DEL und des Eishockeysports in Deutschland zu sein und damit stellvertretend für die Chemie- und Kunststoffindustrie zu stehen“, so Matthias Poth, Leiter der Kommunikation bei Covestro. Dass die Kickleiste nun erstmals bunt wird, steht zudem im Einklang mit den Unternehmenswerten: Neugier, Mut und Vielfalt. „Wir stehen für innovative Lösungsansätze und zeigen, wie Kunststoffe Grenzen immer wieder verschieben können.“


Das könnte Sie auch interessieren...

Dienstag, 21.02.2017, 09:01 Uhr
Covestro

Leichtes Umsatz-Minus trotz Rekordjahr

2016 lief es insgesamt betrachtet gut für Covestro. Das Unternehmen hat die abgesetzten Mengen im Kerngeschäft auf Konzernebene um 7,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahr gesteigert. Damit stieg das... weiter...

Freitag, 30.09.2016, 07:15 Uhr
Covestro

Unterstützt „Woche der Industrie“

Jungen Menschen die Welt der Kunststoffe nahebringen und Verständnis für Produktionsverfahren wecken – mit diesem Ansatz beteiligt sich Covestro an der deutschlandweiten „Woche der Industrie“. In... weiter...

Mittwoch, 09.03.2016, 10:21 Uhr
Covestro

Platziert Anleihe über 1,5 Mrd. Euro

Der Werkstoffhersteller Covestro hat im Rahmen seines vor kurzem aufgesetzten Anleihenprogramms (Debt Issuance Programme – DIP) erfolgreich eine erste Anleihe im Gesamtvolumen von 1,5 Mrd. Euro p... weiter...

Ähnliche News...

Dienstag, 15.09.2015, 10:12 Uhr
Covestro

Neuer Firmenname auf buntem Heißluftballon

Mit einer spektakulären Werbeaktion sorgt Covestro dafür, dass der neue Unternehmensname rasch bekannt wird. Seit vergangenen Freitag, den 11. September, ist regelmäßig ein großer Heißluftballon... weiter...

Der Vorstandsvorsitzende Patrick Thomas von Covestro unterzeichnete die Initiative der Vereinten Nationen, um die Nachhaltigkeitspositionierung des Unternehmens zu verdeutlichen
Donnerstag, 17.09.2015, 15:05 Uhr
Covestro

Tritt UN Global Compact bei

Der Polymer-Hersteller Covestro, vormals Bayer MaterialScience, ist dem UN Global Compact beigetreten – einer freiwilligen Initiative der Vereinten Nationen für Unternehmen, die sich zu einer na... weiter...

Freitag, 06.11.2015, 11:05 Uhr
Covestro

Farbe trifft Backstein

Schluss mit der Backstein-Optik am Chempark Leverkusen: Die Werksmauer an der Bundesstraße 8 kriegt richtig Farbe – zumindest für einige Wochen. Covestro, vormals Bayer MaterialScience, macht mi... weiter...

Donnerstag, 19.11.2015, 10:00 Uhr
Covestro

Erhält „Nachhaltigkeitspreis" von Henkel

Covestro, vormals Bayer MaterialScience, hat einen „Nachhaltigkeitspreis“ 2015 von Henkel Adhesive Technologies erhalten. In jedem Jahr zeichnet der Geschäftsbereich von Henkel damit strategische P... weiter...

Montag, 07.12.2015, 14:20 Uhr
Covestro

Aktien im MDAX gelistet

Covestro zählt künftig zu den 80 wichtigsten börsennotierten Unternehmen in Deutschland. Rund zwei Monate nach seinem Börsengang wird der Werkstoffhersteller zum 21. Dezember in den Aktienindex MDA... weiter...

Knopfdruck zur symbolischen Inbetriebnahme der NaCl Recyclinganlage in Krefeld-Uerdingen – vorgenommen durch die Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz, Bau- und Reaktorsicherheit, Dr. Barbara Hendricks (mitte), unterstützt von Covestro Vorstand für Innovation Dr. Markus Steilemann (links) und NRW Standortverbundleiter Dr. Klaus Jaeger
Montag, 08.02.2016, 13:05 Uhr
Covestro

Setzt innovatives Recycling-Verfahren ein

Der Werkstoffhersteller Covestro testet in der Kunststoffproduktion ein innovatives umweltfreundliches Verfahren zur Wiederverwendung von salzhaltigem Prozessabwasser. Eine entsprechende Pilotan... weiter...

Mittwoch, 09.03.2016, 10:21 Uhr
Covestro

Platziert Anleihe über 1,5 Mrd. Euro

Der Werkstoffhersteller Covestro hat im Rahmen seines vor kurzem aufgesetzten Anleihenprogramms (Debt Issuance Programme – DIP) erfolgreich eine erste Anleihe im Gesamtvolumen von 1,5 Mrd. Euro p... weiter...

Freitag, 30.09.2016, 07:15 Uhr
Covestro

Unterstützt „Woche der Industrie“

Jungen Menschen die Welt der Kunststoffe nahebringen und Verständnis für Produktionsverfahren wecken – mit diesem Ansatz beteiligt sich Covestro an der deutschlandweiten „Woche der Industrie“. In... weiter...

Dienstag, 21.02.2017, 09:01 Uhr
Covestro

Leichtes Umsatz-Minus trotz Rekordjahr

2016 lief es insgesamt betrachtet gut für Covestro. Das Unternehmen hat die abgesetzten Mengen im Kerngeschäft auf Konzernebene um 7,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahr gesteigert. Damit stieg das... weiter...

Freitag, 07.07.2017, 11:55 Uhr
Covestro

Die Deutsche Eishockey Liga wird bunter

Seit der vergangenen Saison ist das bunte Covestro-Logo schon in den Arenen der Deutschen Eishockey Liga (DEL) zu sehen, unter anderem auf dem Untereis und den Schiedsrichterhelmen. Nun geht die ... weiter...

Von links: Michael Friede, Dr. Markus Steilemann und Daniel Meyer
Donnerstag, 24.08.2017, 13:43 Uhr
Covestro

Leitungsfunktionen neu besetzt

Veränderungen in den Leitungsfunktionen der Segmente „Polyurethanes“ und „Coatings“, „Adhesives“, „Specialties“ bei Covestro zum 1. September 2017.  Dr. Markus Steilemann, seit April ... weiter...

Mittwoch, 25.04.2018, 14:15 Uhr
Covestro

Startet Online-Angebot auf Alibaba

Die konsequent umgesetzte Digitalisierungsstrategie eröffnet für Covestro neue Geschäftsmöglichkeiten. Über den chinesischen Internetriesen Alibaba macht der Werkstoffhersteller nun Chemikalien für... weiter...

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos