Freitag, 23.06.2017, 15:55 Uhr Weinig Gruppe

Auf gutem Kurs für die gesteckten Ziele im Jahr 2017

Im Rahmen der „Ligna“ trat traditionell der Weinig Aufsichtsrat in Hannover zu einer Sitzung zusammen. Zum Abschluss des Geschäftsjahrs 2016 konnte eine äußerst positive Entwicklung in der Weinig Gruppe bekanntgegeben werden. So stieg der Auftragseingang im Vergleich zum Vorjahr um 16 Prozent. Im Jahr 2017 setzte sich die erfreuliche Tendenz weiter fort. Bis April wurde ein Auftragsplus von 17 Prozent verzeichnet. Der Umsatz stieg sogar um 21 Prozent. Mit dem exzellenten „Ligna“-Ergebnis von 47 Millionen Euro im Rücken ist die Weinig Gruppe sehr zuversichtlich, die für 2017 anvisierten 471 Millionen Euro Auftragseingang zu erreichen. Angesichts der guten Zahlen der jüngsten Vergangenheit beschloss der Aufsichtsrat eine Reihe von zukunftsweisenden Maßnahmen und ein Investitionsbudget von über 30 Millionen Euro. Unter anderem ist am Holz-Her Standort in Nürtingen ein neues Verwaltungsgebäude mit Showroom für 10 Millionen Euro geplant. Zusätzlich liegt der Fokus auf der Personalentwicklung der Gruppe. Die Beschäftigtenzahl wird dadurch auf 2.100 wachsen. Allein am Standort Tauberbischofsheim ist eine Erhöhung der Belegschaft um 6 Prozent auf insgesamt 900 Mitarbeiter beabsichtigt.

Im Anschluss an die Sitzung besuchte Aufsichtsratsvorsitzender Thomas Bach den Stand der Weinig Gruppe in Halle 27. „Nach dem exzellenten Ergebnis in 2016 und dem bisher äußerst erfolgreich verlaufenden Geschäftsjahr 2017 hat der Aufsichtsrat mit seinen Investitionsentscheidungen die Basis für eine weitere Stärkung der Führungsposition der Weinig Gruppe geschaffen. Wir gehen, gestärkt durch den ,Ligna‘-Erfolg und unsere Innovationen beim Thema ,Industrie 4.0‘, von einer weiterhin dynamischen Entwicklung aus“, kommentierte Bach die Produktpräsentation auf 4.000 Quadratmetern, mit der Weinig zu den größten Ausstellern auf der „Ligna“ gehörte.

Das könnte Sie auch interessieren...

Helfen macht Freude: Weinig Vorstandsvorsitzender Wolfgang Pöschl (ganz links) und Klaus Müller, Leiter Marketing Kommunikation, übergeben symbolisch den Scheck an Tanja Korn (Referentin Unternehmenskooperationen) und Elke Tesarczyk (Leiterin Marketing) von SOS-Kinderdorf e.V.
Mittwoch, 25.01.2017, 16:00 Uhr
Weinig

Spendet 12.000 Euro für SOS-Kinderdorf

Seit vielen Jahren engagiert sich die Weinig AG für den SOS-Kinderdorf e.V. Bei der jüngsten Spendenaktion kamen stolze 12.000 Euro zusammen. Vorstandsvorsitzender Wolfgang Pöschl und Klaus Mülle... weiter...

Ähnliche News...

Freitag, 28.09.2018, 13:45 Uhr
Weinig Gruppe

Lädt ein zur „Intech“ 2018

Das Herz der Massivholzbearbeitung schlägt in Tauberbischofsheim: Besonders intensiv spürbar ist dies auf der Internationalen Hausmesse „Intech“ im Stammwerk. Direkt dort, wo die bewährte Weinig ... weiter...

Dienstag, 30.10.2018, 10:35 Uhr
Weinig Gruppe

Wechsel an der Spitze

Wolfgang Pöschl, Vorsitzender des Vorstandes der Weinig Gruppe hat aus persönlichen Gründen um die Entbindung von seinem Amt als Vorstandsvorsitzender zum Jahresende gebeten. Der Aufsichtsrat hat... weiter...

Mittwoch, 05.12.2018, 15:05 Uhr
Weinig Gruppe

Expandiert in den USA

Weinig und Holz-Her verstärken ihre Marktpräsenz in Nordamerika. Die seit 1976 von Mooresville im Osten der USA aus operierende Niederlassung der deutschen Weinig Gruppe eröffnet einen zusätzlich... weiter...

Der neue Geschäftsführer Maxim Prituzhalov (2.v.l.) eröffnet die Niederlassung Weinig Rus zusammen mit Knud Dethloff (Vertriebsleiter GUS) und Klaus Müller, Leiter Marketing Kommunikation.
Donnerstag, 18.04.2019, 10:47 Uhr
Weinig Gruppe

Näher am russischen Kunden

Weinig hat in Moskau eine Niederlassung mit umfassendem Leistungsspektrum gegründet. Die Weinig Rus tritt an die Stelle der seit 2013 existierenden Service-Gesellschaft. Erstmals werden auch Ver... weiter...

Mittwoch, 09.06.2021, 15:31 Uhr
Weinig Gruppe

Ohne Dr. Mario Kordt

Der Aufsichtsrat der Michael Weinig AG gibt bekannt, dass Dr. Mario Kordt als Vorstand Technik im gegenseitigen Einvernehmen aus dem Unternehmen ausgeschieden ist. Gregor Baumbusch, Vorsitzende... weiter...

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos