Freitag, 12.05.2017, 14:35 Uhr Biesse Turkey

Umzug in neue Räumlichkeiten

Seit Ende Januar zu 100 Prozent zur Biesse Group zugehörig: Die Italiener erwarben die noch fehlenden 20 Prozent vom bisherigen Minderheitsgesellschafter Nuri Baylar, womit Biesse Turkey jetzt vollständig zur Biesse Group gehört. Nach dem Verkauf zog sich Baylar komplett aus der Tochtergesellschaft zurück. Federico Broccoli fungiert seit diesem Zeitpunkt als CEO der Länderorganisation, Turhan Kaya ist verantwortlicher Geschäftsführer Finanzen und Personal, Yelda Akinci hat die Geschäftsführung im Bereich Vertrieb und Service inne. Akinci wird dabei unterstützt von Vertriebsleiter Suleyman Ozkan und dessen Stellvertreter Pierluigi Baldacci.

Im Zuge der Neustrukturierung stand direkt ein Umzug an: die türkische Tochtergesellschaft der Biesse Group hat im März mit dem gesamten Team alle Aktivitäten in neue Räumlichkeiten in Samandıra Yolu, Büyükbakkalköy Maltepe in Istanbul verlagert. Damit legen die Italiener den Grundstein für ein weiteres Wachstum – das neue Gebäude bietet doppelt so viel Platz wie das bisherige. Zudem erleichtert die zentrale Lage den Kontakt zu den Kunden.

Der neue Standort liegt strategisch günstig an der TEM-Autobahn, die Istanbul mit Ankara verbindet und weniger als 25 Minuten vom Istanbuler Flughafen „Sabiha Gokcen International Airport“ entfernt. Gemeinsam mit dem Handelspartner Cetinmak Makina sieht sich Biesse Turkey jetzt gut gerüstet, das komplette Land abzudecken.

„Diese Investitionen in die türkische Tochtergesellschaft unterstreichen unser Engagement in der Türkei. Der Standort ist besser gelegen, bietet deutlich mehr Möglichkeiten zum Aufbau eines Ersatzteillagers und ist als Ausgangsposition für unsere 21 türkischen Servicemitarbeiter absolut ideal“, so Federico Broccoli. „Besonders die starke Serviceabteilung entspricht perfekt unserer allgemeinen Expansions- und Kundenpflegeplanung für den Nahen Osten. Die neu gegründete Tochtergesellschaft Biesse Middle East mit Sitz in Dubai, die aus einer bisherigen Niederlassung entstand, wird beispielsweise enorm von dieser gestärkten türkischen Service-Abteilung profitieren. Die Eröffnung unserer Biesse Group Dubai Niederlassung ist für das 2. Quartal 2017 geplant“, berichtet Broccoli, der neben den ausländischen Niederlassungen auch die gesamte Holzsparte der Biesse Group leitet. Zusätzlich zu den neuen, größeren Büroräumen hat sich Biesse Turkey die Möglichkeit gesichert, auf dem gleichen Grundstück einen 2.000 Quadratmeter großen Ausstellungsraum zu errichten – die Fertigstellung soll im zweiten Halbjahr 2017 erfolgen.

„Für die Biesse Group wird eine Vision Wirklichkeit: die türkische Tochtergesellschaft wird ab sofort alle Möglichkeiten haben, um ihre führende Rolle auf dem Markt zu bestätigen“, ergänzt Brokkoli. „Wir sind der erste und einzige Maschinenhersteller der Branche, der in der Türkei eine eigene Tochtergesellschaft besitzt. Es zeigt unser Vertrauen in diesen Markt, der trotz der derzeitigen wirtschaftlichen Schwierigkeiten bei unseren globalen strategischen Investitionen weiterhin im Mittelpunkt bleibt.“


Das könnte Sie auch interessieren...

Mittwoch, 19.04.2017, 15:15 Uhr
Biesse Group

Übernimmt Softwarehersteller Avant

Die Biesse Group investiert im großen Stil, um seine Ausgangsposition bei der Digitalisierung von Maschinen und Prozessen weiter zu verbessern: der italienische Hersteller von Maschinen und Anlag... weiter...

Montag, 06.03.2017, 15:35 Uhr
Biesse Group

Vorstand hat Dreijahresplan abgesegnet

Der Vorstand von Biesse S.p.A. – ein im „Star“-Segment, FTSE IT MID CAP, der italienischen Börse notiertes Unternehmen – hat Freitag die Aktualisierung des Industrieplans der Gruppe für den Zeitr... weiter...

Ähnliche News...

Freitag, 12.05.2017, 14:35 Uhr
Biesse Turkey

Umzug in neue Räumlichkeiten

Seit Ende Januar zu 100 Prozent zur Biesse Group zugehörig: Die Italiener erwarben die noch fehlenden 20 Prozent vom bisherigen Minderheitsgesellschafter Nuri Baylar, womit Biesse Turkey jetzt vo... weiter...

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos