Mittwoch, 05.04.2017, 15:30 Uhr Daten Competence Center e.V.

„Dein Konfigurator“ ist neues Mitglied

Das Daten Competence Center (DCC e.V.) in Herford erhält erneut Zuwachs: Das Software-Unternehmen Dein-Konfigurator GmbH, Zülpich (Nordrhein-Westfalen), hat seinen Beitritt erklärt. DCC-Chef Dr. Olaf Plümer nahm auf der Sitzung des Fachbeirats Handel am 14. März die entsprechende Erklärung von Geschäftsführer Albrecht Arenz entgegen.

„Dein Konfigurator“ ist eine recht junge, sorgfältig entwickelte und fortgeschriebene Software, die mit einer einzigen Lieferantenlogik alle Elektrogeräte, Einbauspülen und Zubehör nach den Wünschen bzw. Fragestellungen der Kunden konfiguriert. Arenz ist sowohl Gründer als auch Inhaber und Ideengeber des Unternehmens, das mit seiner umfassenden Programmlösung die Konfiguration moderner Küchen beim Verkaufsgespräch und der Planung radikal vereinfacht.

Alle Haus-, Fach- und Werbesortimente sind im Konfigurator erfasst, werden tagesaktuell, papierlos, zentral und responsiv für Endgeräte aufbereitet und für Kundengespräche zur Verfügung gestellt. Aktuell verzeichnet die Plattform über 40.000 Zugriffe monatlich, beteiligt sind 65 Industrie- und mehr als 600 Handelspartner.

Der Konfigurator zeigt alle Geräte und Zubehörteile der teilnehmenden Herstellerunternehmen mit allen vergleichbaren Ausstattungsmerkmalen. Kunden und Fachverkäufern stehen somit alle Alternativen bei der Küchenausstattung zur Verfügung, das händische Suchen in (meist dicken) Katalogen erübrigt sich.

Für das DCC ist die Einbindung des Konfigurators ins IDM Küche/Bad höchst attraktiv, weil über entsprechende Schnittstellen die neuesten Daten beispielsweise von Einbau-Elektrogeräten für die Hersteller von Küchenschränken zur Verfügung stünden. Was nicht nur für Block- beziehungsweise Komplettvermarkter attraktiv ist. Für den Konfigurator erschließt die Mitgliedschaft im DCC ein umfassendes Branchennetzwerk, das sich von der Möbel- und Zulieferindustrie über Datenkommunikations- und Logistikunternehmen bis in den Möbelhandel erstreckt.

Nicht zuletzt profitieren beide Seiten voneinander, da sowohl das Daten Competence Center als auch „Dein Konfigurator“ die unangefochten führende Stellung der deutschen Küchenmöbelindustrie durch internationale Expansion vorantreiben wollen. So ist der Konfigurator bereits auf dem chinesischen Markt präsent, steht in Mandarin zur Verfügung und hat mit Frau Nan Jiang eine eigene Mitarbeiterin vor Ort. Das IDM Küche/Bad des DCC ist seinerseits in China ebenfalls verankert und insgesamt gegenwärtig in über 100 Ländern im Einsatz.

Das könnte Sie auch interessieren...

Ähnliche News...

Freitag, 11.12.2015, 14:45 Uhr
Daten Competence Center e.V.

Vorstand bestätigt

Am Dienstag dieser Woche trafen sich die Mitglieder des Daten Competence Center e.V. (DCC) zu ihrer Jahresversammlung am Verbandssitz in Herford. Im Fokus: Der Geschäftsbericht 2015, die Vorhaben... weiter...

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos