Freitag, 17.03.2017, 11:00 Uhr Österreichische Möbelindustrie

Neue Webseite ans Netz gegangen

Im frischen Look präsentiert sich jetzt die neue Website der österreichischen Möbelindustrie. Nach einer Idee unter anderem von dem in London lebenden Designer Georg Fehler ist der Auftritt ab sofort von Naturverbundenheit und Moderne im Mix mit einem Schuss Tradition gekennzeichnet.

Auf der Plattform www.moebel.at können Interessierte unter den Produkten österreichischer Hersteller stöbern, diese in Farbe und Textur konfigurieren und in Planbeispiele oder Fotos von Raumsituationen integrieren. Mit ihrem Pilotprojekt reagiert die österreichische Möbelindustrie auf den Trend, dass Verbraucher unterschiedliche Zugänge erwarten, um dem Ziel ein Produkt oder eine Dienstleistung zu erwerben, näher zu kommen. „Dieses Verhalten etabliert sich immer mehr im Alltag, die österreichische Möbelindustrie versucht mit diesem Projekt sich diese Entwicklung zunutze zu machen“, so Sprecher Dr. Georg Emprechtinger. „Die Beratungsleistung im Möbelhandel soll mit dieser Website keinesfalls ersetzt werden.“

Die Website wird laufend aktualisiert.


Das könnte Sie auch interessieren...

Dr. Georg Emprechtinger, Vorsitzender der Österreichischen Möbelindustrie, sieht in der besonderen Qualität „made in Austria“ einen großen Wettbewerbsvorteil
Donnerstag, 22.09.2016, 16:12 Uhr
Österreichische Möbelindustrie

Auf Wachstumskurs

Von Januar bis März steigerte die heimische Möbelindustrie ihre Produktion gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 3,8 Prozent. Auch die Exporte entwickelten sich mit einem Zuwachs von 0,8 Prozent pos... weiter...

Ähnliche News...

Dr. Georg Emprechtinger, Vorsitzender der Österreichischen Möbelindustrie, sieht in der besonderen Qualität „made in Austria“ einen großen Wettbewerbsvorteil
Donnerstag, 22.09.2016, 16:12 Uhr
Österreichische Möbelindustrie

Auf Wachstumskurs

Von Januar bis März steigerte die heimische Möbelindustrie ihre Produktion gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 3,8 Prozent. Auch die Exporte entwickelten sich mit einem Zuwachs von 0,8 Prozent pos... weiter...

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos