Mittwoch, 01.03.2017, 12:31 Uhr Zumtobel

Bündelt die service-orientierten Dienstleistungen unter neuer Marke

Zumtobel fasst sämtliche service-orientierten Dienstleistungen unter dem Dach eines neuen Geschäftsbereichs zusammen. Damit will sich der Lichtspezialist noch stärker als dienstleistungsorientiertes Service-Unternehmen positionieren und zudem das Angebot in dem stark wachsenden Markt der vernetzten Beleuchtung auszubauen. Unter der Marke ZGS (Zumtobel Group Services) bietet der Lichtkonzern künftig Serviceleistungen wie die Beratung zu Lichtsteuerungen und Notlichtanlagen, Licht-Contracting, Design-Services sowie das immer stärker nachgefragte Projektmanagement für schlüsselfertige Lichtlösungen aus einer Hand. Ergänzt werden diese Themenfelder durch neue, datenbasierte Dienstleistungen wie zum Beispiel Analysen über Gebäudenutzung.

„Mit der Bündelung unseres Dienstleistungsangebotes unter dem Dach des neuen Geschäftsbereichs ‚Zumtobel Group Services‘ gehen wir einen weiteren konsequenten Schritt hin zur Neuausrichtung der Gruppe. Mit einem schlagkräftigen Team von rund 240 Mitarbeitern setzen wir unseren Fokus künftig noch stärker auf Serviceangebote“, erläutert Ulrich Schumacher, CEO der Zumtobel Group. „Das ist nicht nur ein Meilenstein für die Zumtobel Group, sondern bietet unseren Kunden einen großen Mehrwert: Mit ZGS stellen wir eines der umfassendsten, integrierten Service-Angebote der gesamten Licht-Branche zur Verfügung und entwickeln uns damit weiter – hin zu einem innovativen und software-orientierten Service-Anbieter.“

Das könnte Sie auch interessieren...

Ähnliche News...

Donnerstag, 21.02.2019, 07:11 Uhr
Zumtobel

Erhält erneut „iF Design Award“

Der „iF Design Award“ gilt als Gütesiegel für innovative Produkte mit hohem ästhetischem Anspruch und visionären Konzepten. Zumtobel steht für Design. Und das wurde auch dieses Jahr wieder mit de... weiter...

"Teela" von Zumtobel.
Dienstag, 02.04.2019, 15:47 Uhr
Zumtobel

Dreifacherfolg beim „Red Dot Award 2019“

Zumtobel überzeugte die Jury des „Red Dot Award 2019“ gleich mit drei Lichtlösungen. „Claris evolution“ ist ein revolutionierter Klassiker, die Stehleuchte „Linetik“ transportiert filigrane Eleg... weiter...

Neuer Raum für Licht und Innovation auf 4.000 Quadratmetern: der Eingangsbereich des neuen Zumtobel-Lichtforums mit angrenzender Kunst- und Kulturfläche.
(Foto: Faruk Pinjo)
Donnerstag, 19.11.2020, 12:45 Uhr
Zumtobel

Digitale Eröffnung des neuen Lichtforums

Heute lud die Zumtobel Group zur digitalen Eröffnung ihres neuen Lichtforums auf 4.000 Quadratmetern am Stammsitz im österreichischen Dornbirn ein. Zeitgleich legte das Unternehmen den Auftakt fü... weiter...

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos