Dienstag, 20.12.2016, 07:17 Uhr Biesse Group

Gründete neue Niederlassung in Moskau und ernennt Matteo Vaglica zum Direktor

Die Biesse-Gruppe konzentriert sich weiterhin auf den russischen Markt und bekräftigt damit den Glauben an das hohe Potenzial des Landes. Vor diesem Hintergrund wurde kürzlich ein neuer Generaldirektor für die von Biesse Russia neu gegründete Moskauer Tochtergesellschaft vorgestellt: Matteo Vaglica bringt viele Erfahrungen von führenden Positionen im industriellen Sektor in Russland mit. Der Fachmann zeigt sich begeistert über die Ernennung: „Ich freue mich, Teil eines Unternehmens zu werden, das eine Reihe Investitions-Aktivitäten in dieser Region umsetzt –- trotz der Unsicherheit des russischen Marktes in der jüngeren Vergangenheit. Biesse hat sich dazu entschieden, den Markt nicht zu übergehen. Das Engagement der Gruppe wurde durch die Schaffung der neuen Tochtergesellschaft in Moskau unter Beweis gestellt und auch die Personalaufstockung, die kurz- bis mittelfristig erfolgen soll, ist ein Fingerzeig in diese Richtung. Meiner Überzeugung nach ist dies genau der richtige Weg, um das volle Potenzial eines Marktes auszuschöpfen, der so viel zu bieten hat“, schließt der neue Mann an der Spitze von Biesse Russia in Moskau.
Nach einem Volkswirtschaft-Studium zog Vaglica im Jahr 2009 nach Moskau, um den russischen Markt für eine führende internationale Keramikgruppe zu bearbeiten. Innerhalb weniger Jahre besetzte er mehrere leitende Positionen im Engineering- und Industriebereich. Dank seines ständigen Wohnsitzes in Moskau ist Vaglica ein echter Kenner der wirtschaftlichen und kulturellen Besonderheiten des Landes.

„Wir haben keinen Zweifel daran, dass Matteo die optimale Besetzung für diese Position ist. Er ist in der Lage, die internationale Handelsstrategie der Biesse Group im Einklang mit den Bedürfnissen des russischen Marktes umzusetzen und Chancen zu nutzen. Darüber hinaus passt seine Begeisterung, die er bei der Annahme dieser neuen Herausforderung bewiesen hat, ideal zum Geist der Gruppe und unserer Vorstellung von Russland im Bezug auf die Menschen und den Markt an sich. Ich denke, wir werden hier in Zukunft sehr zufrieden sein“, erklärt Federico Broccoli, Direktor der Biesse Wood Division und Direktor Verkauf und Tochtergesellschaften. In seiner neuen Funktion berichtet Vaglica nun direkt an Broccoli.

Um direkt offensiv zu starten, nahm die neue Tochtergesellschaft von Biesse Russia an der Fachmesse „Lesdrevmash“ teil. Die Moskauer Niederlassung ist zu 100 Prozent im Besitz von Biesse und soll sich auf die Erfüllung aller betrieblichen Anforderungen in der Region konzentrieren. Die Tochtergesellschaft hat ihre Arbeit bereits aufgenommen und wird im ersten Quartal 2017 noch einmal an einen neuen Standort mit mehr Fläche umziehen.

Die Vorteile einer eigenen Präsenz des Biesse Konzerns in Russland sind vielfältig: Ein hoch spezialisiertes lokales Team bietet einen technischen Support und Verkaufsberatung auf allen Ebenen, auch für integrierte Systeme. Zudem verfügt das Team direkt vor Ort über einen hohen Bestand an Original-Ersatzteilen, um kurze Lieferzeiten zu gewährleisten. Darüber hinaus bietet Biesse Russia einen After-Sales-Service mit erfahrenen Technikern an, die im italienischen Mutterkonzern geschult wurden. Ein sorgfältig ausgewähltes Vertriebsnetz über das ganze russische stellt den direkten Kontakt zum Kunden sicher.


Das könnte Sie auch interessieren...

Montag, 23.05.2016, 11:26 Uhr
Biesse Group

Kauft den Maschinenhersteller Uniteam

Wie mehrere italienische Tageszeitungen übereinstimmend berichten, hat der Holzbearbeitungsmaschinenspezialist Biesse aus Pesaro den Marktbegleiter Uniteam S.p.A. aus Thiene für 2,1 Millionen Eur... weiter...

Freitag, 15.04.2016, 16:30 Uhr
Biesse Group

Großer Gala-Abend am 16. April

„Una vita in movimento – Ein Leben in Bewegung“, das feiert am 16. April der italienische Produzent Biesse mit einem großen Gala-Abend. Gleich zwei Anlässe werden dabei zusammengefasst: Das Unter... weiter...

Ähnliche News...

Donnerstag, 16.04.2015, 15:30 Uhr
Biesse Group

Bemüht sich aktiv um neue Mitarbeiter

Das Streben nach Perfektion in zweifacher Hinsicht – das ist die neue Herausforderung, der sich die Biesse Group stellen will. Und zwar einerseits bei den Maschinen, die echte Technologie-Konzent... weiter...

Mittwoch, 09.03.2016, 11:07 Uhr
Biesse Group

Kursziel der Aktie nach oben korrigiert

Biesse hat 2015 mit einem geschätzten Umsatz von 519 Millionen Euro abgeschlossen – eine Steigerung um 21,6 Prozent. „Wir können bestätigen, dass sich das vierte Quartal 2015 mit einem zweistelli... weiter...

Freitag, 15.04.2016, 16:30 Uhr
Biesse Group

Großer Gala-Abend am 16. April

„Una vita in movimento – Ein Leben in Bewegung“, das feiert am 16. April der italienische Produzent Biesse mit einem großen Gala-Abend. Gleich zwei Anlässe werden dabei zusammengefasst: Das Unter... weiter...

Montag, 23.05.2016, 11:26 Uhr
Biesse Group

Kauft den Maschinenhersteller Uniteam

Wie mehrere italienische Tageszeitungen übereinstimmend berichten, hat der Holzbearbeitungsmaschinenspezialist Biesse aus Pesaro den Marktbegleiter Uniteam S.p.A. aus Thiene für 2,1 Millionen Eur... weiter...

Montag, 06.03.2017, 15:35 Uhr
Biesse Group

Vorstand hat Dreijahresplan abgesegnet

Der Vorstand von Biesse S.p.A. – ein im „Star“-Segment, FTSE IT MID CAP, der italienischen Börse notiertes Unternehmen – hat Freitag die Aktualisierung des Industrieplans der Gruppe für den Zeitr... weiter...

Mittwoch, 19.04.2017, 15:15 Uhr
Biesse Group

Übernimmt Softwarehersteller Avant

Die Biesse Group investiert im großen Stil, um seine Ausgangsposition bei der Digitalisierung von Maschinen und Prozessen weiter zu verbessern: der italienische Hersteller von Maschinen und Anlag... weiter...

Freitag, 02.06.2017, 16:10 Uhr
Biesse Group

Hervorragendes erstes Quartal

Mit viel Schwung startete die Biesse Group letzte Woche auf der „Ligna“ durch, beflügelt durch ein sehr gutes erstes Quartal 2017: der Konzernumsatz nahm in dieser Zeit, verglichen mit dem Vorjah... weiter...

Freitag, 23.06.2017, 11:35 Uhr
Biesse Group

Engagiert für den guten Zweck

Die Biesse Group hat sich vergangene Woche zum wiederholten Mal sozial engagiert. Der Maschinenbauer organisierte neben Fiam Italia und der Stiftung Mediolanum Onlus ein „Charity Dinner“ in der „... weiter...

Dienstag, 07.11.2017, 11:10 Uhr
Biesse Group

Neue Niederlassung in Dubai eröffnet

Die Biesse Group Middle East weiht in diesen Tagen in Dubai die neuen Räumlichkeiten offiziell ein: ein in der Region einzigartiges hochmodernes Technologie- und Schulungszentrum. Den feierlichen... weiter...

Freitag, 15.12.2017, 15:50 Uhr
Biesse Group

Strategische Partnerschaft mit Handl

Um die Präsenz auf dem österreichischen Markt zu stärken, ist Biesse eine strategische Partnerschaft mit dem renommierten Händler Handl aus Wels eingegangen. Handl, der bereits seit vielen Jahre... weiter...

Freitag, 18.01.2019, 17:05 Uhr
Biesse Group

Feiert ihr 50-jähriges Bestehen

„Innovation beginnt im Detail und bedeutet Liebe zum Detail. Es ist eine Öffnung der Sichtweise, die Hindernisse abbauen und in Chancen verwandeln, die jedes Ziel real werden lassen. Es ist ein S... weiter...

Mittwoch, 06.03.2019, 12:44 Uhr
Biesse Group

Geschäftsplan 2019 bis 2021 genehmigt

Der Verwaltungsrat der Biesse S.p.A., eine im STAR der Borsa Italiana notierten Gesellschaft, hat am 29. Februar ihren dreijährigen Geschäftsplan 2019-2021 genehmigt. Auf der Grundlage dieses Plans... weiter...

Mittwoch, 06.03.2019, 10:00 Uhr
Biesse Group

Business plan 2019 to 2021 approved

The Board of Directors of Biesse S.p.A., a company listed in the STAR of Borsa Italiana, approved its three-year business plan 2019-2021 on 29 February. On the basis of this plan and the internatio... weiter...

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos