Freitag, 02.12.2016, 09:11 Uhr „Imm Cologne“ und „Living Kitchen“

Bloggerinnen gestalten mit „Immspired“ persönliche Trend-Sonderflächen

Im Social Web gehören die Bereiche Einrichten, Wohnen und Design zu den aufmerksamkeitsstärksten Themen. Deshalb will das Messedoppel „Imm Cologne“ und „Living Kitchen“ (16.-22. Januar 2017) der großen Online-Community nun Raum für Inspiration und Innovation bieten – und zwar mit dem neuen Format „Immspired – the bloggers‘ trend show“.

Mit der US-Amerikanerin Holly Becker von Decor8 und der Niederländerin Desiree Groenendal von Vorgesparis machen 2017 zwei international erfolgreiche Bloggerinnen den Auftakt: In Kooperation mit den Ausstellern des Messedoppels werden sie jeweils eine Sonderfläche nach ihren persönlichen Trendideen gestalten.

Für die „LivingKitchen“ gestaltet Holly Becker eine eigene Fläche rund um das Thema Küche. Desiree Groenendal wird im Bereich „Pure“ zeigen, wie sich Wohnen und Arbeiten in einem lebendigen Ambiente perfekt in Balance bringen lassen. Beide werden auch auf der Messe vor Ort sein. Ihre Ideen, den Entstehungsprozess und den Aufbau ihrer Ensembles dokumentieren sie über die Social-Media-Kanäle der „Imm Cologne“ und der „LivingKitchen“ sowie über ihre eigenen Plattformen.

Das könnte Sie auch interessieren...

Mittwoch, 02.11.2016, 09:15 Uhr
„Imm Cologne“

Junge Unternehmen fördern

Neue Ideen einem internationalen Publikum präsentieren – mit der Förderung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) gelingt das auch kleinen Unternehmen. Die „Imm Cologne“ zählt im ... weiter...

Ähnliche News...

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos