Freitag, 23.09.2016, 13:00 Uhr Hörmann

Hörmann übernimmt Schlotterer Rollcom

Die familiengeführte Hörmann Gruppe hat eine weitere Akquisition verkündet: Durch den Erwerb der Unternehmensgruppe Schlotterer Rollcom mit Hauptsitz in Bodelshausen bei Tübingen erweitert Hörmann seine Aktivitäten im Bereich außenliegender Sonnenschutz.

Nachdem Hörmann 2013 sein Produktprogramm durch den Erwerb der Firma Alukon um Rollläden, Sonnenschutz und Insektenschutz erweitert hatte, übernimmt Hörmann nun - vorbehaltlich der kartellrechtlichen Genehmigung - sämtliche Anteile vom Finanzinvestor AFINUM und dem Management, München, den bisherigen Eigentümern von Schlotterer Rollcom. Martin J. Hörmann, persönlich haftender Gesellschafter der Hörmann Gruppe, unterzeichnete in den vergangenen Tagen den Kaufvertrag.

Schlotterer Rollcom gehört zu den führenden süddeutschen Herstellern von einbaufertigen Rollladen- und Raffstoresystemen. „Wir sehen diesen Zukauf als konsequente Weiterentwicklung unseres Geschäftsfeldes außenliegender Sonnenschutz. Durch die Übernahme der Schlotterer Gruppe können wir unsere Marktposition stärken“, so Martin J. Hörmann. Das 100 Mitarbeiter starke Unternehmen wird , wie bei allen Hörmann Tochterunternehmen üblich, wirtschaftlich und rechtlich selbständig agieren und auch seine bisherige Geschäftspolitik beibehalten. Die Geschäftsführung der Schlotterer-Gruppe mit Thomas Burghardt und Volkmar Döring bleibt weiter bestehen. „Unsere Mannschaft freut sich über die neuen Möglichkeiten in der Hörmann Gruppe. Die geplanten Bauaktivitäten können nun zügig angegangen werden“, sagt Volkmar Döring.

Alukon Geschäftsführer Klaus Braun, der die Sonnenschutzaktivitäten innerhalb der Hörmann Gruppe leitet, freut sich über die Übernahme: „Wir arbeiten schon seit vielen Jahren sehr erfolgreich mit Schlotterer Rollcom zusammen. Mit der Übernahme werden die beiden Marken Alukon und Schlotterer Rollcom in ihrer unterschiedlichen Marktausrichtung weiter gestärkt“, so Klaus Braun.




Ähnliche News...

Donnerstag, 07.01.2016, 14:14 Uhr
Hörmann

Investiert in britischen Markt

In Oakdale, nahe Caerphilly im britischen Landesteil Wales, westlich von England, hat der Tor- und Türhersteller Hörmann mit dem Bau eines neuen Standorts auf mehr als 18.000 Quadratmeter Fläche ... weiter...

Donnerstag, 18.02.2016, 12:15 Uhr
Hörmann

Verstärkt Präsenz in Finnland

Hörmann ist weltweit in über dreißig Ländern mit eigenen Vertriebsstandorten präsent und darüber hinaus in weiteren fünfunddreißig Ländern durch Vertriebspartner am Markt vertreten, so auch bisla... weiter...

Uwe Brandt, kaufmännischer Geschäftsleiter (vorne rechts), nahm den Preis stellvertretend für Hörmann entgegen.
Freitag, 20.05.2016, 09:30 Uhr
Hörmann

Gewinnt „CSR“-Publikumspreis

Kürzlich verliehen die Initiative für Beschäftigung OWL und die Gilde GmbH Wirtschaftsförderung Detmold den „CSR-Preis OWL 2016“ für Corporate Social Responsibility – die unternehmerische Gesells... weiter...

Freitag, 23.09.2016, 13:00 Uhr
Hörmann

Hörmann übernimmt Schlotterer Rollcom

Die familiengeführte Hörmann Gruppe hat eine weitere Akquisition verkündet: Durch den Erwerb der Unternehmensgruppe Schlotterer Rollcom mit Hauptsitz in Bodelshausen bei Tübingen erweitert Hörma... weiter...

Foto: Göran Strand
Mittwoch, 14.12.2016, 10:05 Uhr
Hörmann

Erweiterte das Sportsponsoring

Nachdem der Tor- und Türhersteller Hörmann bereits seit vielen Jahren sowohl in Deutschland als auch international im Fußballsponsoring aktiv ist, hat das Familienunternehmen ein zusätzliches, la... weiter...

Mittwoch, 09.01.2019, 09:15 Uhr
Hörmann

Vertieft Wintersport-Engagement

Hörmann, Hersteller von Toren, Türen, Antrieben und Zufahrtskontrollsystemen, tritt ab dieser Saison im Skisprung als offizieller Hauptsponsor der Vierschanzentournee und Eventsponsor der FIS Ski... weiter...

: Im Januar 2018 setzten Michael van de Water, Werksleiter Hörmann Changshu (vierter von rechts), Dirk Fell, Geschäftsführer Hörmann Asia-Pacific (dritter von links) und Martin J. Hörmann, persönlich haftender Gesellschafter der Hörmann Gruppe (vierter von links) gemeinsam mit chinesischen Kollegen den ersten Spartenstich für den neuen Produktionsstandort in Changshu, nahe Shanghai.
Montag, 15.04.2019, 11:53 Uhr
Hörmann

Investitionen in China und den USA

Hörmann hat erneut in den chinesischen und amerikanischen Markt investiert. Um neue Produktions- und Lagerkapazitäten zu schaffen, entschied sich der Hersteller für den Neubau zweier Produktions... weiter...

Dienstag, 16.04.2019, 11:00 Uhr
Hörmann

Invests in China and USA

Hörmann has again invested in the Chinese and American markets. In order to create new production and storage capacities, the manufacturer decided to build two new production sites in Sparta, Tenne... weiter...

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos