Montag, 05.09.2016, 15:45 Uhr Siempelkamp/Büttner

Norbord ordert OSB-Trockner mit Energieanlage

Der kanadische OSB-Produzent Norbord verlagert für eine neue OSB-Linie bei Inverness in Schottland eine existierende, kontinuierliche Presse aus seinem Werk in Alberta in Kanada an den europäischen Standort. Den Auftrag über einen neuen OSB-Trommeltrockner inklusive dazugehöriger Energieanlage erhält die Siempelkamp-Tochter Büttner.

Der Einzug-Trommeltrockner der Dimension 6,5 x 36 R hat eine Durchsatzleistung von 45 Tonnen pro Stunde trockenen Strands. Zum Lieferumfang gehören neben dem gesamten Lufttechnik-Equipment mit Stahlbau und Isolierung auch der 500 Kubikmeter fassende Nassmaterial-Horizontal-Dosierbunker.

Die Energieanlage mit einer Gesamtfeuerungsleistung von 55 MW generiert auf einem 75 Quadratmeter Rost rund 40 MW Rauchgas für die Trocknerbeheizung sowie 15 MW zur Erhitzung von Thermalöl. Wie beim Trommeltrockner liefert Büttner auch hier das gesamte Equipment – beginnend mit dem Schubboden für das Brennstofflager bis hin zum Thermalöl-Primärkreislauf inklusive der Verrohrung, Ausmauerung, Stahlbau und Isolierung. Die Komplettmontage des Trockners und der Energieanlage ist ebenfalls Teil des Büttner-Lieferumfangs und wird bis Mitte 2017 abgeschlossen sein. Dieser Auftrag bestätigt einmal mehr die „Alles aus einer Hand“-Kompetenz Büttners: Kunden, die einen Trockner oder eine Energieanlage in Kombination ordern, profitieren von einem integrierten Konzept. Beide Produkte sind vom Engineering bis zur Inbetriebnahme passgenau aufeinander abgestimmt.

Das könnte Sie auch interessieren...

Action Tesa meets Siempelkamp (v.l.): Bert Kehr (Vertrieb Siempelkamp), Samiron Mondal (Geschäftsführer Siempelkamp Maschinen- und Anlagenbau), Arvind Kumar Singh (Vice President Action Tesa), N. K. Aggarwal (Chairman Action Tesa), Vivek Jain (Director Action Tesa), Dong Hongjie (Chief Engineer Action Tesa).
Montag, 08.08.2016, 10:45 Uhr
Siempelkamp

Punktet auch in Indien

Action Tesa, indischer Mischkonzern mit einem vielseitigen Produktionsspektrum, orderte eine Form- und Pressenstraße inklusive ContiRoll im Format 8‘ x 27,1m, dazu weitere Bestandteile einer MDF-/H... weiter...

Vor Ort in Oberon/Australien (v.l.n.r): Geoffrey Robson (Managing Director Siempelkamp Pty. Ltd., Australien),John Borg (Managing Director Borg Manufacturing), Erwin Scholz (Siempelkamp), Gonne Johannes Hansen (Sales Engineer Wood Division, Siempelkamp)
Dienstag, 07.06.2016, 07:15 Uhr
Siempelkamp

Auftrag aus Australien

Der führende australische Produzent melaminbeschichteter Platten Borg Manufacturing orderte bei Siempelkamp eine neue Spanplattenanlage für seinen Standort in Oberon. Darüber hinaus lässt das Un... weiter...

Montag, 15.02.2016, 09:45 Uhr
Siempelkamp

Streicht in Deutschland 350 Stellen

„Wir werden da produzieren, wo unsere Kunden sind“, betonte Dr. Hans Fechner, Sprecher der Geschäftsführung der G. Siempelkamp GmbH & Co. KG, am 12.02.2016 anlässlich einer Pressekonferenz i... weiter...

Ähnliche News...

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos