Mittwoch, 20.07.2016, 12:55 Uhr Volkswagen Nutzfahrzeuge

Neuer mobiler gewerblicher Online-Dienst

Seit Mitte Juni bietet Volkswagen Nutzfahrzeuge ein intelligentes Telematik-System für Neu- und Gebrauchtfahrzeuge in Deutschland an: „Connectedvan“ bietet gewerblichen Kunden eine ganzheitliche Lösung, um ihren Fuhrpark effizient zu verwalten, Fahrzeuginformationen zu erhalten und so Zeit und Geld zu sparen.

„,Connectedvan’ ist ein großer Schritt in Richtung Digitalisierung für Volkswagen Nutzfahrzeuge. Mit ,Connectedvan’ haben wir es geschafft eine Telematik Lösung schnell und günstig auf die Straße zu bringen mit der nicht nur Neufahrzeuge, sondern auch Bestandsfahrzeuge angeschlossen werden können. Wir haben uns dabei mit den Diensten ganz klar an den Bedürfnissen unserer Kunden orientiert, mit dem Ziel ihr Geschäft zu optimieren. Über 1.000 Testkunden haben uns bestätigt, dass wir den richtigen Weg gehen“, so Bram Schot, Mitglied des Markenvorstands Volkswagen Nutzfahrzeuge für Vertrieb und Marketing.

Die Installation der Plug and Play-Lösung für Neu- und Gebrauchtfahrzeuge kann der Kunde jederzeit selbst durchführen. Auch für die Registrierung ist kein Werkstattaufenthalt notwendig: Mit Hilfe eines sogenannten Dataplugs, der in die Diagnoseschnittstelle gesteckt wird, ist eine sichere Übertragung relevanter Fahrzeuginformationen möglich. Der Fuhrparkmanager kann die Informationen direkt in einem Webportal einsehen und somit den Fuhrpark effizient verwalten. Mittels direkter Interaktion zwischen Fahrzeug, Fuhrparkmanager und Händler können so beispielsweise außerplanmäßige Standzeiten minimiert werden. Sämtliche Dienste sind dabei flexibel nutzbar, sodass jeder Kunde individuell entscheiden kann welcher Service für die Flotte wichtig ist. Der Datenschutz steht immer dabei im Vordergrund. Alle Fahrzeugdaten werden über eine eigens von Volkswagen Nutzfahrzeuge entwickelte „Connectedvan“ App, sowohl für Android- als auch iOS-Geräte verschlüsselt versendet. Alle Kundendaten werden zudem in Deutschland gehostet.

Von den durch „Connectedvan“ gewonnenen Informationen profitieren sowohl der Flottenverantwortliche als auch der Fahrer selbst: Ob ein Überblick über den Status aller Fahrzeuge, der Auswertungen von Verbrauch und Effizienz, oder der kostenoptimierten Werkstattplanung durch rechtzeitige- Service-Informationen und Warnmeldungen. Beispielhaft ist auch die Möglichkeit des Fahrers seine Anreisedaten per Fahrtenbuch für den Kunden zu belegen und zu dokumentieren.

Folgende zwölf Basisdienste sind bereits vorhanden: Mitarbeiterübersicht, Fahrzeugverwaltung, Fahrerverwaltung, Händlerverwaltung, Fahrer- und Fahrzeugauswertung, Anzeige und Vergleich der durchschnittlichen Kraftstoffverbräuche pro Fahrer und Fahrzeug, Tankbuch, Fahrtenbuch, Warnmeldungen, GPS-Tracking, Datenexport, Service. Noch in diesem Jahr werden weitere Dienste folgen, wie etwa eine Führerscheinkontrolle und Routenverfolgung.

Alle Dienste, die App und das Webportal sind als Markteinführungsaktion kostenfrei. Der notwendige Volkswagen Dataplug ist zunächst bis 31.12.2016 in der Einführungsphase kostenlos beim Kauf eines Neufahrzeuges enthalten. Für die meisten Bestandsfahrzeuge der Marke Volkswagen Nutzfahrzeuge ab Baujahr 2008 ist der Dataplug über den Volkswagen Handel für 39,50 Euro zu beziehen. Parallel zum deutschen Markt beginnt auch der internationale Roll Out. „Connectedvan“ soll in den nächsten Jahren in 20 Märkten genutzt werden.

Weitere Informationen sind unter connectedvan.de oder bei der kostenlosen „Connectedvan“ Kundenhotline 0800/7245059 erhältlich.

Das könnte Sie auch interessieren...

Ähnliche News...

Erreicht Rekordauslieferung
Donnerstag, 12.01.2012, 08:40 Uhr
Volkswagen Nutzfahrzeuge

Erreicht Rekordauslieferung

Volkswagen Nutzfahrzeuge hat 2011 das bislang beste Verkaufsergebnis seiner Geschichte erzielt. Weltweit lieferte die Marke 528.800 leichte Nutzfahrzeuge aus – gegenüber dem vergleichbaren Vorjahre... weiter...

Freitag, 14.02.2014, 07:30 Uhr
Volkswagen Nutzfahrzeuge

Gut ins Jahr gestartet

Volkswagen Nutzfahrzeuge konnte das Jahr 2014 mit Auslieferungszuwächsen in seinen europäischen Kernmärkten beginnen. In Gesamteuropa lieferte das Unternehmen  21.600 leichte Nutzfahrzeuge a... weiter...

Mittwoch, 10.12.2014, 10:45 Uhr
Volkswagen Nutzfahrzeuge

Beste Auszubildende geehrt

Sie gehört weltweit zu den besten Nachwuchskräften in der Volkswagen Welt: Saskia Wiebe, die bei Volkswagen Nutzfahrzeuge in Hannover zur Fachkraft für Lagerlogistik ausgebildet wurde, ist mit de... weiter...

Donnerstag, 19.03.2015, 16:03 Uhr
Volkswagen Nutzfahrzeuge

Erzielte 2014 Bestwerte

Volkswagen Nutzfahrzeuge konnte im vergangenen Jahr 445.000 „Caddy“, „T5“, „Crafter“ und „Amarok“ an Kunden in aller Welt ausgelieferen (2013: 436.000; plus 2,0 Prozent). Damit stieg der Umsatz a... weiter...

Dienstag, 20.10.2015, 09:55 Uhr
Volkswagen Nutzfahrzeuge

Beste Auszubildende geehrt

Große Auszeichnung für zwei Auszubildende von Volkswagen Nutzfahrzeuge: Julia Hebink (22), Fachkraft für Lagerlogistik im Werk Hannover und Maciej Szalaty (20), Mechatroniker im Werk Poznań (Pol... weiter...

Freitag, 12.08.2016, 07:14 Uhr
Volkswagen Nutzfahrzeuge

Mehr Wagen ausgeliefert

Bis Ende Juli hat Volkswagen Nutzfahrzeuge weltweit 273.300 leichte Nutzfahrzeuge an Kunden ausgeliefert. Das ist ein Plus von 6,4 Prozent. Dabei stiegen die Auslieferungen in Westeuropa um 9,2 Pr... weiter...

Donnerstag, 23.03.2017, 09:35 Uhr
Volkswagen Nutzfahrzeuge

Doppelsieg

Die „Auto-Bild“-Leser haben die besten allradangetriebenen Automobile gewählt. In diesem Jahr konnten gleich zwei Modelle von Volkswagen Nutzfahrzeuge überzeugen. Dabei verbuchte in der Kategorie... weiter...

Freitag, 04.05.2018, 09:12 Uhr
Volkswagen Nutzfahrzeuge

Erzielte 2017 Bestwerte

Volkswagen Nutzfahrzeuge (VWN) hat im Geschäftsjahr 2017 Bestwerte bei Umsatz, Ergebnis und Rendite erzielt. Auch im laufenden Jahr bleibt die Marke auf der Erfolgsspur. Zudem treibt Volkswagen N... weiter...

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos