Montag, 20.06.2016, 07:30 Uhr Bundesverband Proholzfenster

Nahm erstmals an der „Woche der Umwelt“ teil

Um nachhaltiges Wirtschaften ging es bei der „Woche der Umwelt“ im Juni auf Schloss Bellevue in Berlin. Unter den rund 200 Ausstellern war auch der Bundesverband Proholzfenster e.V. (BPH) vertreten. Er beteiligte sich am großen Gemeinschaftsstand von Holzproklima, einer Initiative von Verbänden der deutschen Holzwirtschaft.

Rund 12.000 an Umweltthemen Interessierte besuchten an zwei Tagen die 4.000 Quadratmeter große Ausstellung im Schlosspark und informierten sich zu Fachthemen von Klimaschutz bis Biodiversität. Am Gemeinschaftsstand leistete der BPH seinen Beitrag zur Fragestellung „Wie Holzbau das Klima schützt“.

„Wir hatten unglaublich viele Anknüpfungspunkte und konnten mit unterschiedlichsten Besuchergruppen über das Thema Holz- und Holz-Alufenster sprechen“, berichtet BPH-Geschäftsführer Heinz Blumenstein. „Intensive Gespräche führten wir auch mit Entscheidern und Politikern, unter anderem mit Gunther Adler, Staatssekretär im Bundesumweltministerium sowie mit MdB Cajus Cäsar, Mitglied im Ausschuss für Ernährung und Landwirtschaft.“

Für den Bundesverband Proholzfenster war es die erste Teilnahme an der „Woche der Umwelt“, die alle vier Jahre stattfindet. „Als Mitglied des Deutschen Holzwirtschaftsrats bot sich für uns am Gemeinschaftsstand eine willkommene Gelegenheit, an prominenter Stelle für unsere hochwertigen und nachhaltigen Fenster zu werben und über die Vorteile aufzuklären“, freut sich Heinz Blumenstein.

Das könnte Sie auch interessieren...

Ein Teil der Teilnehmer der „Planungstage für den Verkaufserfolg“, von links: Thomas Thesing, Kuno Reuss, Jürgen Friedrich, Heinz Niemöller und Thomas Kreissi (obere Reihe), sowie Rainer Taig, Heinz Blumenstein, Stefan Taig und Matthias Wetzel
Freitag, 17.04.2015, 07:05 Uhr
Bundesverband Proholzfenster

Besser verkaufen

Zehn BPH-Mitglieder hatten zu Jahresanfang die Gelegenheit beim Schopf gepackt: Die „Planungstage für den Verkaufserfolg“, die der Bundesverband Proholzfenster in Zusammenarbeit mit der Helfrecht... weiter...

Ähnliche News...

Ein Teil der Teilnehmer der „Planungstage für den Verkaufserfolg“, von links: Thomas Thesing, Kuno Reuss, Jürgen Friedrich, Heinz Niemöller und Thomas Kreissi (obere Reihe), sowie Rainer Taig, Heinz Blumenstein, Stefan Taig und Matthias Wetzel
Freitag, 17.04.2015, 07:05 Uhr
Bundesverband Proholzfenster

Besser verkaufen

Zehn BPH-Mitglieder hatten zu Jahresanfang die Gelegenheit beim Schopf gepackt: Die „Planungstage für den Verkaufserfolg“, die der Bundesverband Proholzfenster in Zusammenarbeit mit der Helfrecht... weiter...

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos