Montag, 23.05.2016, 10:30 Uhr VDMA Holzbearbeitungsmaschinen

Europa war 2015 erneut der Kernmarkt

Mit etwa 61 Prozent des Exportumsatzes von 1,9 Milliarden Euro trug im vergangenen Jahr Europa am stärksten zum Erfolg der deutschen Holzbearbeitungsmaschinenhersteller bei. Für 1,157 Milliarden Euro kauften europäische Hersteller bei den Deutschen. Im Vergleich: Der Exportumsatz mit Asien belief sich auf 332 Millionen Euro (18 Prozent), nach Nordamerika gingen Maschinen für 214 Millionen Euro (elf Prozent) und nach Lateinamerika für 143 Millionen Euro (acht Prozent).

Auch im vergangenen Jahr lag der Exportanteil nach Europa bei 61 Prozent – damit zeigt dieser Kernmarkt ein sehr konstantes Niveau.

Das könnte Sie auch interessieren...

Ähnliche News...

Freitag, 20.06.2014, 12:45 Uhr
VDMA Holzbearbeitungsmaschinen

Neuer Imagefilm

Anlässlich der Mitgliederversammlung des Fachverbandes Holzbearbeitungsmaschinen im VDMA Ende Mai hat der Verband auch seinen neuen Image-Film vorgestellt. In emotionalen Bildern wird gezeigt, wi... weiter...

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos