Mittwoch, 27.04.2016, 09:10 Uhr Meisterteam

Seit 2016 wieder auf dem Wachstumspfad

Nach leichtem Umsatzrückgang 2015 verzeichnet die Meisterteam-Verbundgruppe im ersten Quartal 2016 ein deutliches Plus gegenüber dem Vorjahr. Die Entwicklung verlaufe auf einer soliden Basis, betonte der Aufsichtsratsvorsitzende Burkhard Leffers bei der Mitgliederversammlung in Hannover. Und die weiterhin guten Konjunkturaussichten, vor allem auch im Bau- und Ausbaubereich, würden positive Impulse für die Betriebe des Meisterteams aus den Branchen Holz, Metall und Glas versprechen.

Der Umsatz der Verbundgruppe lag 2015 bei rund 21,9 Mio. Euro. Für das erste Vierteljahr 2016 konnte Geschäftsführer Thomas Schley aber bereits eine Umsatzsteigerung von 7 Prozent gegenüber demselben Zeitraum des Vorjahres bekanntgeben. Er kündigte für 2016 die Gründung weiterer regionaler Kooperationen an, die intensiv beraten und begleitet würden. 13 neue Mitglieder als Kooperationspartner und elf neue Vertragslieferanten und Dienstleister konnten 2015 für das Meisterteam gewonnen werden. Die Werbung neuer Mitglieder bleibt auch weiter ein vorrangiges Ziel.

Auf breite Zustimmung stießen die erstmals angebotenen "Lieferanten-Stammtische". Sich ohne festes Programm über Themen wie zum Beispiel Einbruchschutz, nachrüstbare Sicherheit an Fenstern und Türen, Raumplanung, Arbeitsschutz und Fördermöglichkeiten zu informieren und zu diskutieren, das kam an. Eine ebenso gute Resonanz erhielt der "Marktplatz der Dienstleistungen", den einige Lieferanten als Plattform nutzten, um neue Produkte und Dienstleistungen vorzustellen. Wieder einmal bewährt haben sich nach Meinung der Mitglieder die Workshops, die in diesem Jahr "Fitness-Training" zum Beispiel für Bankgespräche, für die eigene Kreativität und für Mitarbeiter anboten.

Bereits zum 5. Mal verlieh die Meisterteam-Verbundgruppe den "Meisterteam-Innovationspreis". Erstmals wurde die erfolgreiche Zusammenarbeit von Mitgliedsbetrieben und Lieferanten ausgezeichnet, und zwar unter dem Thema "Erfolg im Team". Der Preis wurde von der Frerichs-Glas-Gruppe, einem Partner des Meisterteams, gestiftet und vom Geschäftsführer der Gruppe, Reinhard Cordes, persönlich überreicht. Die Auszeichnung ist mit einem Geldbetrag ausgestattet, äußeres Zeichen sind eine gläserne Skulptur und eine Urkunde. Bewertet wurden die Bewerbungen von Dipl.-Kfm. Jörg Glaser, Vorstand ServiCon Service & Consult eG, Rüdiger Hempelmann (Julius Blum GmbH) und Hans-Dieter Weniger, Technologieberater der Handwerkskammer Münster.

Den mit 3.000 Euro dotierten 1. Preis erhielten die Tischlerei Lienkamp aus Warendorf und die Tischlerei Egon Herbert aus Emsdetten. Gewürdigt wird die wechselseitige Teamarbeit der beiden Handwerksbetriebe, die im Meisterteam sowohl Mitglieder als auch Lieferanten sind. So liefert die Firma Lienkamp hauptsächlich individuell angefertigte Insektenschutzgitter für Fenster und Türen an die Firma Herbert, diese wiederum liefert Fenster und Türen an den Warendorfer Betrieb. Beide Partner unterstützen sich auch in der Tagesarbeit. Gelobt wurde vor allem die gute Zusammenarbeit "ohne viel Papierkram", wie Lienkamp und Herbert betonen.

Der mit 2.000 Euro dotierte 2. Preis ging an die Betriebe KS Innenausbau aus Lengerich in Niedersachsen und Remmers Baustofftechnik aus Löningen als Lieferant. Die Partnerschaft besteht darin, dass der Handwerksbetrieb neue Möbellacke der Firma Remmers bis zur Anwendungsreife und in der weiteren Entwicklung testet.

Und den mit 1.000 Euro dotierten 3. Preis konnten die Schreinerei Wolfgang Kleinert in Rodenbach und die Werner AG aus Laufach als Vertragslieferant entgegennehmen. Gewürdigt wird die gemeinsame Entwicklung des Ausstellungs- und Beratungskonzepts "Raumplanungs-Werkstatt".


Das könnte Sie auch interessieren...

Montag, 21.07.2014, 11:20 Uhr
Meisterteam

Erfolgreiches erstes Halbjahr 2014

Die Meisterteam-Verbundgruppe aus Hamburg verzeichnete eine erfolgreiche Entwicklung in den ersten sechs Monaten in 2014: Der Umsatz liegt mit 10,1 Mio. Euro um 8,3 Prozent über dem Umsatz zum gl... weiter...

Ähnliche News...

Montag, 21.07.2014, 11:20 Uhr
Meisterteam

Erfolgreiches erstes Halbjahr 2014

Die Meisterteam-Verbundgruppe aus Hamburg verzeichnete eine erfolgreiche Entwicklung in den ersten sechs Monaten in 2014: Der Umsatz liegt mit 10,1 Mio. Euro um 8,3 Prozent über dem Umsatz zum gl... weiter...

Nach der Preisverleihung strahlten alle: Thomas Schley, Egon Herbert, Bernhard Lienkamp, Burkhard Leffers, Willi Scholz, Toni Werner, Uwe Löther, Reinhard Cordes und Wolfgang Kleinert (v.l.).
Mittwoch, 27.04.2016, 09:10 Uhr
Meisterteam

Seit 2016 wieder auf dem Wachstumspfad

Nach leichtem Umsatzrückgang 2015 verzeichnet die Meisterteam-Verbundgruppe im ersten Quartal 2016 ein deutliches Plus gegenüber dem Vorjahr. Die Entwicklung verlaufe auf einer soliden Basis, be... weiter...

Vordere Reihe v.l.: Mark Wilbrand, Dorthee Stattmann, Christiane Hinrichs und Egon Herbert.
Hintere Reihe v.l.: Stephan Bartholl, Manfred Tschöpe, Burkhard Brauer, Matthias Loth, Björn Schmahl und Denis Zezelj.
Freitag, 28.10.2016, 13:14 Uhr
Meisterteam

Tischler besuchten Umweltbundesamt

Vor wenigen Tagen waren Tischler der „Modul-Gruppe“ des Meisterteams beim Umweltbundesamt in Dessau zu Gast. „Modul“ ist die Abkürzung für „Meisterteam organisiert den Umweltschutz langfristig“. D... weiter...

Auszeichnung für Umwelt- und Klimaschutz(v.l.): Dipl.-Ing. (FH) Hans-Rüdiger Munzke (Organisator des Preises), Meisterteam-Geschäftsführer Thomas Schley, Leiter der MODUL-Gruppe Dipl.-Ing. (FH) Manfred Tschöpe und Ulrike Dolle (Management-Institut Dolle) Foto: Meisterteam.
Montag, 15.04.2019, 10:49 Uhr
Meisterteam

Für Umweltschutz ausgezeichnet

Die Meisterteam-Verbundgruppe erreichte beim 8. Ideenwettbewerb im Rahmen der Hannover Messe für ihre Umwelt-Aktivitäten den 1. Platz und wurde dafür mit einer Urkunde ausgezeichnet. Der Preis wü... weiter...

Von links.: Hubertus Kost, Renee Herbst, Clemens Geßmann, Florian Günther, Burkhard Leffers, Kevin Stern, Reinhard Cordes
Dienstag, 07.05.2019, 11:03 Uhr
Meisterteam

Aufsichtsrat stellt sich neu auf

Der Aufsichtsrat der Hamburger Verbandsgruppe Meisterteam hat sich auf seiner Jahrestagung neu aufgestellt. Neu in das Gremium gewählt wurde der Tischlermeister und Betriebswirt Kevin Stern aus F... weiter...

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos