Freitag, 22.04.2016, 10:35 Uhr Deutsche Gütegemeinschaft Möbel e.V.

DGM-Möbelsachverständige erfolgreich geprüft

Die Deutsche Gütegemeinschaft Möbel (DGM) aus dem mittelfränkischen Fürth hat in ihrer Akademie die ersten vier Möbelsachverständigen erfolgreich geprüft. Als Sachverständige für industriell gefertigte Möbel der Fachbereiche Kasten-/Wohnmöbel oder Polstermöbel, können sie unter anderem Fachgutachten für gerichtliche Auseinandersetzungen auf Grundlage der hohen Qualitätsstandards der DGM anfertigen.

Seit August 2013 bietet die DGM-Akademie regelmäßig Grundlagen- und Intensivseminare zur Vorbereitung auf eine Tätigkeit als Sachverständiger für industriell gefertigte Möbel nach den DGM-Richtlinien an. Die Abschlussprüfung umfasst eine vierstündige schriftliche Prüfung und ein einstündiges mündliches Fachgespräch. Mit Wilfried Malter (Fachbereich Kasten-/Wohnmöbel), Carsten Franzbecker, Fred Köhlerschmidt und Thomas Löschke (alle Fachbereich Polstermöbel) überzeugten alle vier Teilnehmer das Prüfungsgremium, bestehend aus Wilfried Gatzke, öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger der Industrie- und Handelskammer, Diplom-Ingenieur Reimund Heym vom TÜV Rheinland und Rechtsanwalt und DGM-Geschäftsführer Jochen Winning. „Alle Prüflinge haben die rechtlich relevanten Grundlagen sowie die kaufmännischen und technischen Anforderungen erbracht und abschließend ein fachgerechtes Gutachten für gerichtliche Auseinandersetzungen erstellt. Wir gratulieren den neuen Möbelsachverständigen und freuen uns, dass sie sich zukünftig für unsere hohen Qualitätsstandards bei Möbeln einsetzen werden“, so Winning.

Das könnte Sie auch interessieren...

Ähnliche News...

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos