Donnerstag, 10.03.2016, 13:30 Uhr GD Holz

Weist pauschale Verurteilung von Tropenholzimporten zurück

Zur Berichterstattung in der überregionalen Presse, nämlich der „Süddeutschen Zeitung“ sowie im öffentlich-rechtlichen Fernsehsender 3sat in der Wissenschaftssendung „Nano“ zur mangelhaften Wirksamkeit der Holzhandelsverordnung EUTR bezieht Thomas Goebel, Geschäftsführer des Gesamtverbandes Deutscher Holzhandel e. V. (GD Holz), Stellung:

„Die EU-Holzhandelsverordnung ist seit drei Jahren in Kraft und verbietet den Import illegal eingeschlagenen Holzes in den Europäischen Binnenmarkt.
Anlass für die mediale Berichterstattung ist offenbar die inzwischen veröffentlichte Einschätzung der EU-Kommission zur Wirksamkeit der EU-Holzhandelsverordnung sowie die unterschiedlichen Reaktionen darauf. Als Schlussfolgerung und Tenor wird im Magazin ,Nano’ das verbreitete Klischee bedient, dass der Import von tropischen Hölzern zumeist aus zweifelhaften, wenn nicht illegalen Quellen stammt. Diese Berichterstattung gipfelt in einem Fall in der Anmaßung, den Import tropischer Hölzer grundsätzlich in die Nähe organisierter Kriminalität zu rücken.“

„Die Kritik an der Umsetzung und Wirksamkeit der Europäischen Holzhandelsverordnung ist in weiten Teilen berechtigt, da sie noch immer nicht in allen Ländern des Binnenmarktes erfolgreich umgesetzt worden ist“, so Thomas Goebel. „Wir lehnen jede Art illegalen Holzeinschlags und Holzimportes entschieden ab und setzen uns seit vielen Jahren dafür ein, ausschließlich legale und nachhaltige Holzprodukte zu importieren“, führt Goebel weiter aus. „Der Handel mit Dokumenten, die die Legalität von Holz und Holzprodukten vortäuschen, ist Betrug, konterkariert die Holzhandelsverordnung und wird seitens des GD Holz auf das Schärfste verurteilt.“

Alle Defizite in der Umsetzung der Europäischen Holzhandelsverordnung und die immer noch vorhandene kriminelle Energie, um bestehende Gesetze zu umgehen, dürfen aber nicht dazu führen, eine Branche insgesamt und pauschal in Misskredit zu bringen, wie dies in der Sendung „Nano“ von 3sat nach Angaben des GD Holz geschehen sei.

Der GD Holz weist daher jede pauschale Verurteilung zurück. Er weist darauf hin, dass die 140 im Verband organisierten Holzimporteure seit Inkrafttreten der Verordnung mit hohem bürokratischen Aufwand die geforderte Sorgfaltspflicht umsetzen und damit nachweisen, nur noch legal eingeschlagenes Holz zu importieren.

Der Sorgfaltspflicht bei den GD Holz-Importeuren liegt ein komplexes System von Prüfkriterien zu Grunde, die von allen Teilnehmern durchgeführt werden müssen. Begleitet und überprüft wird dieser Prozess von der Monitoring Organization der GD Holz Service GmbH, die von der EU-Kommission akkreditiert worden ist. Eine staatliche Prüfung in Deutschland erfolgt durch die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE).

Die konsequente Umsetzung der Verordnung in ihrem Geltungsbereich wird dazu führen, den Import von illegal eingeschlagenem Holz zu stoppen und sie setzt dar- über hinaus in den Ursprungsländern wichtige Zeichen. Der GD Holz ist überzeugt davon, dass sich die Verordnung auf dem richtigen Weg befindet, nicht nur, um den illegalen Holzimport in den EU-Binnenmarkt zu stoppen, sondern auch, um den illegalen Holzeinschlag in den Ursprungsländern auszuschließen. Dies ist eine Aufgabe aller Abnehmermärkte, neben der EU sind das insbesondere die USA, Australien und andere, wie die asiatischen Märkte. Dazu leisten die Tropenholzimporteure im GD Holz einen wichtigen und nachhaltigen Beitrag.


Das könnte Sie auch interessieren...

Freitag, 18.09.2015, 06:32 Uhr
GD Holz

Handel haftet für Produktmängel

Wenn ein Produkt sich nach dem Einbau als Mängel behaftet herausstellt und ersetzt werden muss, haftet der Handel in der Lieferkette an das Handwerk für ein neues fehlerfreies Produkt – diese Haf... weiter...

Ähnliche News...

Fachhandel legt um 14 Prozent zu
Dienstag, 23.08.2011, 15:00 Uhr
GD Holz

Fachhandel legt um 14 Prozent zu

Rekordverdächtig: Mit einem Umsatzplus von 14 Prozent im ersten Halbjahr 2011 hat der deutsche Holzfachhandel einen hervorragenden Jahresstart hingelegt: "Den unerwartet hohen Zuwachs verdanken wir... weiter...

Holzhandel erreicht 2012 Umsatzzuwachs
Freitag, 01.02.2013, 13:50 Uhr
GD Holz

Holzhandel erreicht 2012 Umsatzzuwachs

Nach einem sehr guten Jahr 2011 mit einem Umsatzwachstum von elf Prozent konnte der Holzhandel 2012 einen weiteren Umsatzzuwachs in Höhe von 1,5 Prozent erzielen. In 2011 wurde die Höhe des Umsatzw... weiter...

Montag, 29.07.2013, 15:55 Uhr
GD Holz

Furniermarkt schrumpft weiter

Eine Umfrage der GD Holz zeigt, dass die Stimmung in der Furnierbranche verhalten bleibt. So ließ die zufriedenstellende Nachfrage in 2011 aufgrund der Bereinigung und Umverteilungen im Furniermark... weiter...

Freitag, 02.08.2013, 15:30 Uhr
GD Holz

Holzhandel erholt sich im zweiten Quartal

Nach dem schwachen Start mit einem Umsatzrückgang von fast 7 Prozent im ersten Quartal 2013 hat die Aufholjagd der Branche mit Beginn des Frühjahres im April Fahrt genommen. Nach sechs Monaten be... weiter...

Montag, 17.02.2014, 12:30 Uhr
GD Holz

Umsatz 2013 auf Vorjahresniveau

Witterungsbedingt musste der deutsche Holzhandel noch im ersten Quartal 2013 einen herben Umsatzrückgang von fast sieben Prozent verkraften. Das Geschäft belebte sich erst Mitte April mit Beginn ... weiter...

Montag, 24.02.2014, 12:30 Uhr
GD Holz

Erfolgreiches Terrassendielen-Seminar

Am 13. Februar fand zum vierten Mal das Terrassendielen-Seminar des GD Holz in Zusammenarbeit mit dem Thünen-Institut für Holzforschung in Hamburg statt. Und das Interesse war groß. So war der Saal... weiter...

Dienstag, 04.03.2014, 07:35 Uhr
GD Holz

Weitere Gruppenzertifizierungen

Die FSC und PEFC Gruppenzertifizierung des GD Holz geht in ihr viertes Zertifizierungsjahr. Die Gruppe wächst stetig weiter und freut sich inzwischen über rund 40 Teilnehmer aus dem gesamten Bund... weiter...

Montag, 31.03.2014, 07:00 Uhr
GD Holz

Initiative Qualitätssperrholz gegründet

Im Rahmen der Tagung des Fachausschusses „Importsperrholz“ am Außenhandelstag des GD Holz haben sich am 20. März 2014 in Bremen elf Firmen aus dem Importsperrholzbereich zur Initiative Qualitätss... weiter...

Freitag, 19.09.2014, 07:30 Uhr
GD Holz

Startet „Branchentalk“ in Berlin

Der Gesamtverband Deutscher Holzhandel e.V. (GD Holz) führt seit vielen Jahren Veranstaltungen durch, die den Vertriebsweg Industrie und Handel stärken. Dazu gehören in erster Linie die alle zwe... weiter...

Montag, 11.05.2015, 09:38 Uhr
GD Holz

Auf Twitter aktiv

Seit April ist der Gesamtverband Deutscher Holzhandel e.V. (GD Holz) auf der Social Media-Plattform Twitter vertreten. Hier präsentiert sich der Holzhandel mit seinen Pressemitteilungen und politis... weiter...

Montag, 15.06.2015, 14:05 Uhr
GD Holz

Neuer Vorstand

Turnusgemäß fand am Donnerstag, den 11. Juni 2015, anlässlich der GD Holz- Mitgliederversammlung in Düsseldorf eine Vorstandswahl statt. Wiederum zum Vorsitzenden gewählt wurde Jürgen Klatt von H... weiter...

Dienstag, 23.06.2015, 14:55 Uhr
GD Holz

Umsatz im Holzhandel rückläufig

Der Holzhandel ist eher verhalten ins Jahr 2015 gestartet. Die Betriebsvergleiche des GD Holz zeigen einen Umsatzrückgang von drei Prozent für die ersten drei Monate des Jahres. Im Berichtsmonat ... weiter...

Montag, 13.07.2015, 10:35 Uhr
GD Holz

„Branchentag Holz 2015“ im Dezember

Am dritten und vierten November 2015 ist es wieder so weit: Zwei Tage, an denen die Branche wieder live, kompetent und konzentriert zu erleben ist. Industrie und Dienstleister präsentieren ihre i... weiter...

Freitag, 18.09.2015, 06:32 Uhr
GD Holz

Handel haftet für Produktmängel

Wenn ein Produkt sich nach dem Einbau als Mängel behaftet herausstellt und ersetzt werden muss, haftet der Handel in der Lieferkette an das Handwerk für ein neues fehlerfreies Produkt – diese Haf... weiter...

Mittwoch, 15.06.2016, 09:40 Uhr
GD Holz

Neue Abteilungsleiter ernannt

Frau Anja Nitsche (34, Dipl.-Kauffrau) übernimmt ab dem 01.07.2016 die Abteilungen für Pressearbeit und Ausbildung beim Gesamtverband Deutscher Holzhandel e.V. (GD Holz) in Nachfolge von Frau Lutga... weiter...

Dienstag, 13.12.2016, 15:30 Uhr
GD Holz

Zweiter Branchentalk in Berlin

Der zweite „Branchen-talk“ des Gesamtverbandes Deutscher Holzhandel e.V. fand am 15. November in Berlin unter dem Motto „Begegnung – Kontakte – Inspiration“ unter reger Beteiligung von Handel, In... weiter...

Donnerstag, 19.01.2017, 10:05 Uhr
GD Holz

Zertifizierung leichtgemacht

Ende 2016 hat die GD Holz Service GmbH erfolgreich ihr Re-Zertifizierungsaudit absolviert. Die Gruppenzertifikate für das FSC®- und das PEFC-Siegel, unter denen mehr als 40 Holzhandelsbetriebe ge... weiter...

Freitag, 25.08.2017, 07:37 Uhr
GD Holz

Startet Furnierumfrage 2017

Erneut befragt GD Holz mehr als 200 Unternehmen aus Furnierwirtschaft, Handel, Verarbeiter und Industrie. Die Umfrage richtet sich auch an Möbelwerke, Kantenhersteller, Plattenhersteller, Fixmaßu... weiter...

Donnerstag, 23.11.2017, 16:15 Uhr
GD Holz

Gelungener „Branchentag Holz“ in Köln

Der 14. „Branchentag Holz“ des Gesamtverbandes Deutscher Holzhandel e.V. (GD Holz) am 14. und 15. November in Köln war wieder ein voller Erfolg. Aussteller, Besucher und Veranstalter zeigten sich... weiter...

Mittwoch, 12.06.2019, 16:00 Uhr
GD Holz

Morgen geht es los in Hamburg

Am 13. und 14. Juni findet der 44. Holzhandelstag des Gesamtverbandes Deutscher Holzhandel e.V. (GD Holz) in Hamburg statt – in diesem Jahr wieder gemeinsam mit den Kooperationen Holzland und Ho... weiter...

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos