Dienstag, 01.03.2016, 15:24 Uhr Deutsche Möbelindustrie

Umsatz steigt um 6,2 Prozent auf 17,39 Mrd. Euro

Die deutsche Möbelindustrie kann ein deutlich positives Jahresergebnis für 2015 vermelden. Der Umsatz stieg im Vergleich zum Vorjahr um 6,2 Prozent auf 17,39 Mrd. Euro. Kleiner Wermutstropfen: Dieses Ergebnis liegt noch immer unter dem Vergleichswert aus dem Vorkrisenjahr 2008. Im Zuge der internationalen Finanz- und Wirtschaftskrise war der Umsatz der deutschen Möbelhersteller 2009 deutlich eingebrochen.

Ähnliche News...

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos