Freitag, 20.11.2015, 12:30 Uhr Reinaerdt Türen/Moso

Erfolgreiches Jahr der Kooperation

Reinaerdt Deuren BV und der weltweitführende Bambus-Spezialist Moso International BV blicken auf ein sehr erfreuliches Jahr ihrer Kooperation zurück. Die mit Bambus verstärkten Innentüren haben bereits jetzt einen Anteil von mehr als 20 Prozent am Gesamtabsatz des niederländischen Türenherstellers. Grund für die wachsende Nachfrage sieht das Unternehmen zum einen in der höheren Stabilität und Langlebigkeit der Türen, also der qualitativen Verbesserung. Zum anderen zeichnen sich diese Türen durch eine bessere Öko- beziehungsweise Nachhaltigkeitsbilanz aus. Reinaerdt ist derzeit der einzige Türen-Hersteller, der bei seinen Türen Rahmenholz aus Bambus verarbeitet.

Zudem liefert Moso Glasleisten für Innentüren. Insgesamt kann der Bambusanteil bei den Türen damit auf 30 Prozent und mehr gesteigert werden. Dies sorgt für einen enormen Gewinn in der Öko-Bilanz der Produkte, denn Bambus gehört zu den schnellst wachsenden Pflanzen der Welt und ist zudem ein guter CO2-Speicher. Aufgrund dieser Eigenschaften sowie seiner Härte und Beschaffenheit ist das  Material eine ideale, nachweislich nachhaltige Wahl im Vergleich zu den klassischen Harthölzern oder gefährdetem Tropenholz.

Ähnliche News...

Vertragsunterzeichnung im Hause Becher (von links): Stefan Sans (Kaufmännischer Leiter und Prokurist/Becher), Andreas Leopold (Geschäftsführer/Holz Leopold) und Michael Köngeter (Geschäftsführer/Becher). Foto: Becher GmbH & Co. KG
Freitag, 20.11.2020, 07:30 Uhr
Becher Gruppe

Hat einen neuen Standort in Wuppertal

Ab Januar 2021 gehört Holz Leopold in Wuppertal als neuer Standort zur Becher Gruppe. „Wir schließen dadurch das Dreieck Köln-Oberhausen-Wuppertal. Durch diese Vernetzung können wir flächendecken... weiter...

Donnerstag, 12.03.2020, 14:41 Uhr
Rubner Türen

Echtholzeinsatz über der Baumgrenze

Ein problemloser Zugang zu einem Gebäude, genug Zeit für ein umfassendes Aufmaß, Anlieferung der Teile auf Rädern bis direkt an das Bauwerk: So sieht die ideale Vision eines Projektes aus. Im Fal... weiter...

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos