Freitag, 13.11.2015, 07:08 Uhr „DPS Forum Süd“ 2015

Hohes Niveau in Stuttgart-Fellbach

„Nahe an den Kundenwünschen zu sein und ihnen auf unserem Forum Innovationen und Information auf hohem Niveau anzubieten, das ist unser Ziel“, erklärte Manfred Gravius, geschäftsführender Gesellschafter der DPS Software GmbH, nach dem ersten der drei „DPS Foren“ am 27. Oktober in Stuttgart-Fellbach, äußerst zufrieden.

DPS hat sich in diesem Jahr sehr positiv entwickelt und konnte seine führende Position als PLM Lösungsanbieter weiter stärken. In allen Bereichen – basierend auf Lösungen von „Solidworks“, „Solidcam“, „Sage“ und eigenen Software Modulen konnten hohe Wachstumsraten erzielt werden. So ist die DPS auf eine Mitarbeiterzahl von 350 mit einem erwarteten Umsatz für 2015 von rund 52 Millionen Euro gewachsen – Tendenz steigend, denn DPS Software übernahm die Gfks Gesellschaft für kaufmännische Software mbH sowie deren Tochtergesellschaft Sellmore GmbH.

Die Veranstaltung in Fellbach wurde durch Vorträgen von Uwe Burk, Country Manager Central Europe, Dassault Systèmes für „Solidworks“ und Andreas Zipser, Mitglied der Geschäftsführung von Sage Deutschland, bereichert. Es kamen erneut 500 Teilnehmer ins „DPS Forum Süd“ nach Stuttgart-Fellbach und hatten bei dem noch einmal erweiterten Angebot die Qual der Wahl. Ein weiteres Highlight war der Keynote Vortrag des Vorstandsvorsitzenden der Festo AG, Dr. Eberhard Veit. In seinem praxisnahen Vortrag „Industrie 4.0 – Chancen und Herausforderungen“ konnten die Forumsteilnehmer angewandte Industrie 4.0 bei Festo kennenlernen. Von seiner Arbeit und seinen Visionen profitiert auch die Bundesregierung, die von Dr. Veit beraten wird.

Der Launch der „Solidworks“ Version 2016 wurde intensiv mit sechs Themenschwerpunkten erneut zum zentralen Thema. Das breit gefächerte Seminarangebot rund um CAD, CAE, CAM, PDM und ERP ermöglichte die intensiv genutzte Möglichkeit, aus der Praxis anderer Firmen zu lernen und sich mit Experten darüber auszutauschen. Die Hausmesse mit namhaften Firmen im Bereich Hard- und Software wurde zum Marktplatz rund um die Themen technischer und kaufmännischer Software.

Die Möglichkeit, sich auf dem Forum als „Solidworks“-Profi zu zertifizieren, war schnell ausgebucht, so dass DPS dieses Angebot auch für die Kunden in Münster im Programm hat und Zusatztermine für Stuttgart und Dortmund bietet. Kein Wunder also, dass die Kunden begeistert waren und die Atmosphäre anregend. So hatte sich das auch Detlef Jessulat, Geschäftsführer Vertrieb bei DPS vorgestellt. „Wir wollen authentisch sein, die Vorträge und Schulungen werden ausschließlich von unseren Kunden und unseren Mitarbeitern gehalten. Erprobte Methoden und Erfahrungen werden weitergegeben und ausgetauscht.“ Bei Bier und Wein ging das „Forum Süd“ gemütlich zu Ende. Einen Tag später, am 28. Oktober, fand bereits das „DPS Forum“ in Warschau mit über 400 Kunden statt.

Am 17.11. können sich die DPS Kunden auf das Forum in der Münsterlandhalle freuen. Als Keynote Speaker ist dort Prof. Dr. Scheer zu Gast, die Veranstaltung beginnt um 9 Uhr mit der Begrüßung durch Manfred Gravius. Direkt zur Anmeldung geht es hier: http://www.dps-software.de/events/dps-forum/anmeldung-nord/

Externe Links:
www.dps-software.de

Das könnte Sie auch interessieren...

Von rechts: Josef Kammermeier, Manfred Gravius, Thomas Kapp und Johann Haslbeck
Donnerstag, 12.11.2015, 06:55 Uhr
DPS Software

Übernimmt Gfks

Die DPS Software GmbH akquiriert die Gfks Gesellschaft für kaufmännische Software mbH sowie deren Tochtergesellschaft Sellmore GmbH. Mit 55 Mitarbeitern erzielte Gfks mit seinem Tochterunternehme... weiter...

Dienstag, 02.06.2015, 11:32 Uhr
„DPS Forum“ 2015

Weitere Veranstaltung im Herbst

Nach der erfolgreichen Einführung des User Forums für „Solidworks“, „Cam“ und „Swood“ Anwender baut DPS 2015 die Veranstaltung weiter aus. Bereits das erste Forum von DPS Software wurde zum größt... weiter...

Montag, 22.12.2014, 10:05 Uhr
DPS Software

Erfolgreiches zweites „DPS Forum“

„Unser Konzept hat sich bestätigt! Unsere Kunden schätzen die wertvollen Anregungen, die sie durch Praxisberichte erhalten. Von Kunden zu Kunden. Unter Experten“, Detlef Jessulat, Geschäftsführer... weiter...

Ähnliche News...

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos