Dienstag, 01.09.2015, 12:12 Uhr Schmidt Küchen

Stéphane Bihler ist jetzt auch Vertriebsleiter Deutschland

Mit Wirkung zum 31. August hat Rüdiger Schoeller seinen Job als Vertriebsleiter Deutschland, Luxemburg und Österreich bei Schmidt aufgegeben. An seine Stelle rückt nun Stéphane Bihler. Dieser ist bereits seit 2012 Exportleiter der Salm-Gruppe. Bihler (Jahrgang 1971) war zuvor sieben Jahre International Key Account Manager beim Klebstoffhersteller Uhu.

Von Rüdiger Schoeller habe sich Schmidt Küchen einvernehmlich getrennt. Die Position als Vertriebsleiter hatte dieser seit Dezember 2012 inne. Indes sieht sich das Unternehmen, das von den Inhaber-Schwestern Anne und Caroline Leitzgen geführt wird, weiterhin als französischer Marktführer gut aufgestellt. 2014 erzielte Salm (Société Alsacienne des Meubles) einen Umsatz von 405 Mio. Euro. Der Fachhandelsumsatz einschließlich der von Kooperationspartnern gelieferten Elektroeinbaugeräte und Arbeitsplatten beziffert sich auf 1,299 Mrd. Euro. Mit seiner Jahresproduktion von 180.000 Küchen stehe das deutsch-französische  Traditionsunternehmen auf Platz fünf im europäischen Ranking der Küchenhersteller.

Der Fokus im Vertrieb liegt auf der Mono-Marken-Strategie mit Schmidt Küchen-Franchisepartnern. Derzeit sind es rund 450 Häuser in 27 Ländern – davon über 50 in Deutschland. Mittelfristig soll sich die Anzahl der Franchise-Betrieb in Deutschland verdoppeln. „Mit unserem international erprobten Geschäftsmodell bieten wir die solide  Plattform für eine erfolgreiche Performance der Franchisenehmer an“, erklärt Caroline Leitzgen, Enkelin des Firmengründers und verantwortlich für das Marketing.

Das könnte Sie auch interessieren...

Schreibt elf Prozent Umsatzwachstum
Dienstag, 27.03.2012, 15:17 Uhr
Schmidt Küchen

Schreibt elf Prozent Umsatzwachstum

Das Wachstumsziel für 2011 übertroffen hat Schmidt Küchen. Der deutsch-französische Küchenhersteller steigerte seinen Umsatz im vergangenen Geschäftsjahr um elf Prozent auf 370 Mio. Euro (2010: 332... weiter...

Ähnliche News...

Schreibt elf Prozent Umsatzwachstum
Dienstag, 27.03.2012, 15:17 Uhr
Schmidt Küchen

Schreibt elf Prozent Umsatzwachstum

Das Wachstumsziel für 2011 übertroffen hat Schmidt Küchen. Der deutsch-französische Küchenhersteller steigerte seinen Umsatz im vergangenen Geschäftsjahr um elf Prozent auf 370 Mio. Euro (2010: 332... weiter...

Mittwoch, 06.04.2016, 14:00 Uhr
Schmidt Küchen

Gruppe benennt sich um

Die Salm-Gruppe (Société Alsacienne des Meubles) firmiert jetzt unter neuem Namen. In Erinnerung an den Firmengründer und um ein Zeichen der Internationalisierung zu setzen, nennt sich das deut... weiter...

Freitag, 05.01.2018, 16:15 Uhr
Schmidt Küchen

Rekord in Türkismühle

Dieses Küchen-Möbel bekam zur Feier des Tages ein rotes Schleifchen umgehängt – denn es war ein ganz besonderes: Am 13. Dezember 2017 war es das deutsche Stammwerk in Türkismühle, welches das mil... weiter...

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos