Dienstag, 30.06.2015, 12:00 Uhr Personalien des Monats

Die Top-Personalien-Meldungen im Juni

Im Juni hat sich wieder einiges getan in den Belegschaften der Branche. Die wichtigsten News haben wir für Sie zusammengefasst. Um weitere Bilder zu sehen, klicken Sie einfach auf das erste Bild.

Eine schöne Karriere: Zwanzig Monaten nach ihrem Einstieg bei dem Cad/Cam-Spezialisten Lectra übernahm Céline Choussy Bedout (Bild 1) im Mai neue Aufgaben und stieg von der Marketingleitung der Bereiche Automobil und Möbel zur Marketingchefin aller Bereiche auf. „Das Jahr 2014 war für Lectra ein Meilenstein – die 2010 begonnene Strategie ist voll aufgegangen“, berichtet Daniel Harari, CEO bei Lectra. „Sowohl der Umsatz, als auch der Gewinn ist deutlich gestiegen, zudem konnten wir unseren Marktanteil weiter steigern. Céline Choussy Bedout hat in den zwanzig Monaten ihrer Tätigkeit bei Lectra dazu beigetragen, das Ansehen des Unternehmens in der Automobilindustrie und dem Möbelbereich noch zu erhöhen.“

Neuwahlen beim Verband der Holzindustrie und Kunststoffverarbeitung Westfalen-Lippe und des Fachverbands Serienmöbelbetriebe des Handwerks: Am 16. Juni wurde im Ziegeleimuseum Verbandsvorsitzender Wilfried Niemann (Bild 2) wurde einstimmig im Amt bestätigt, die Stellvertreter Ludwig Hüls (Hülsta) und Helmut Roth (Röhr-Bush)sowie die weitere Führungscrew – mit einhelligem Votum gewählt. Oliver Hunger (M. Hunger Möbelproduktions GmbH) wurde erstmalig als Beisitzer in das Führungsteam des VHK Westfalen-Lippe gewählt.

Der Aufsichtsrat der Homag Group AG hat Pekka Paasivaara (Bild 3) mit sofortiger Wirkung zum Vorstandsvorsitzenden der Homag Group AG berufen. Er wird zusammen mit Ralph Heuwing, der in einer Übergangszeit bis 15. September 2015 Co-Vorstandsvorsitzender sein wird, und dem Vorstandsteam die Neuausrichtung der Homag Group vorantreiben. Ralph Heuwing, in Personalunion auch Finanzvorstand der Dürr AG, soll dann am 15. September 2015 in den Homag-Group-Aufsichtsrat wechseln und dessen Vorsitz von Ralf W. Dieter, Vorstandsvorsitzender der Dürr AG, übernehmen. Ralf W. Dieter bleibt aber weiterhin Mitglied des Homag-Group-Aufsichtsrats. Darüber hinaus wurde der Vertrag von Vertriebsvorstand Jürgen Köppel um weitere drei Jahre verlängert.

Die Mitgliederversammlung Ausstellungs- und Messe-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft (Auma) hat am 9. Juni 2015 Ulrich Reifenhäuser (Bild 4), Geschäftsführender Gesellschafter der Reifenhäuser GmbH Maschinenfabrik, als Vertreter des VDMA Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau in den Vorstand gewählt.

Gregor Riekena (Bild 5) wird im Zuge einer Verstärkung der Unternehmensleitung von Häfele ab 1. Juli zum Geschäftsführer Marketing. Der 37-jährige Diplom Betriebswirt ist seit Oktober 2011 als Marketingleiter bei dem Unternehmen tätig. Die Geschäftsleitung in Nagold setzt sich nun aus sechs Geschäftsführern zusammen. Neben der geschäftsführenden Gesellschafterin Sibylle Thierer (CEO) sind das Gerhard Bosch (CFO), Stefan Huber (Verkauf Ausland), Robert Raith (Entwicklung und Produktion), Gregor Riekena (CMO) und Wolfgang Schneider (COO).

Zweifellos gehört Schüller zu den erfolgreichsten Küchenherstellern Deutschlands. Fast 50 Jahre steht Otto Schüller (Bild 6) an der Spitze des fränkischen Unternehmens und wurde für sein Lebenswerk, das inzwischen durch seinen Sohn Markus und weitere Familienmitglieder fortgeführt wird, am 21. Mai mit dem „Bayerischen Gründerpreis“ geehrt. Initiatiiert vom Sparkassenverbund, der Zeitschrift „Stern“, dem ZDF und Porsche, wurde die Auszeichnung im Rahmen einer großen Gala verliehen.

Am 1. Juli steigt Bernd Poliwoda (Bild 7) in die Geschäftsführung bei der Süddekor Art ein. Seit 1977 hatte er wichtige Vertriebspositionen bei Dekordruckern inne, unter anderem bei Letron, Interprint und seit 2002 innerhalb der Surteco-Unternehmensgruppe bei Bausch Decor. Zuletzt war er bei den Surteco-Unternehmen BauschLinnemann und Surteco Decor als Vertriebsleiter tätig.


Ähnliche News...

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos