Montag, 29.06.2015, 07:05 Uhr „Homag Treff“ & „Holzma Treff“ 2015

Save the date: 22. bis 25. September

Auf mehr als 10.000 Quadtratmeter Ausstellungsfläche präsentiert Homag vom 22. bis zum 25. September in Schopfloch zukunftsweisende Maschinen-, Anlagen- und Dienstleistungskonzepte. Tiefe Einblicke in die gläserne Produktion auf rund 50.000 Quadratmeter Fläche und die Vorstellung des neuen „Competence Centers Oberfläche“ machen den Besuch des Homag Treff zu einem besonderen Erlebnis.

Dass das Leitthema der „Ligna“ – die Möbelfertigung auf dem Weg zu Industrie 4.0 – nicht nur ein Thema für Industriebetriebe ist, zeigen Lösungen von klein bis groß, ganz nach dem Motto „Wachsen mit der Homag Group“. Denn vernetzte Maschinen und durchgängige Datenflüsse sind heute der Schlüssel zur Wettbewerbsfähigkeit, egal ob im Handwerk oder in der Industrie. Der Maschinenbauer beweist dies anhand unterschiedlich großer Anlagen während der Hausmesse sehr eindrucksvoll.

Auch technische Features auf Einzelmaschinen haben in diesem Jahr wieder großes Potenzial, die Treff-Besucher zu begeistern: Im Durchlaufbereich zeigt Homag zahlreiche Besonderheiten in der Kantentechnik: von der Bearbeitung von Formteilen im Durchlauf, die Bekantung von 45°-Ecken bis zur Türfalzverleimung mit „Airtec“ und Dickkante für robuste Kanten mit Nullfugenoptik. Speziell für den Handwerker von heute präsentiert Homag die neuen Kantenanleimmaschinen „KAL 370“ und clevere Aggregate-Kombinationen auf den Maschinen des neuen Ambition-Programms – und damit individuelle Lösungen vom Handwerk bis zur Industrie auf einer optimierten Plattform mit Vorteilen bei Preis und Leistung. Für Industrieunternehmen ist Hightech in Form von Losgröße-1-Anlagen für die Möbel- und Bauelementefertigung mit überzeugenden Features live im Einsatz.

Unter dem Motto “Wir setzen die Trends” präsentiert Holzma zur Hausmesse in Holzbronn wieder jede Menge Neuheiten. In der Losgröße-1-Fertigung steht die „HPS 320 Flextec“ im Mittelpunkt – das Highlight der „Ligna“ für den individuellen Kundenzuschnitt. Dass Holzma auch Serie kann, beweist der Maschinenbauer mit der neuen „Baureihe 6“ für den hocheffizienten und schnellen Zuschnitt großer Mengen, die pünktlich zur Hausmesse erstmals der Öffentlichkeit präsentiert wird.

Neben Highlights für das Handwerk, beispielsweise die neue „HPP 130“ und die neue „HPP 200“, stellt der Aufteilspezialist die aktuellen Neuheiten der Optimierungssoftware „Schnitt Profi(t)“ vor. Mit dabei sind wie gewohnt: Das Holzma Service Team und zahlreiche „Practive“ Neuheiten von den Schwesterfirmen aus der Homag Group – Brandt, Weeke, Homag und Homag Automation.


Externe Links:
www.homag-group.com/treffs

Das könnte Sie auch interessieren...

Ähnliche News...

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos