Donnerstag, 11.06.2015, 13:30 Uhr „HDH/VDM Wirtschaft kompakt“

Möbelindustrie im März im Plus

Die Umsätze der Möbelindustrie lagen im März 2015 ordentlich im Plus: Die Hersteller verzeichneten (befördert durch einen zusätzlichen Arbeitstag) Umsatzzuwächse von 8,5 Prozent. Die Erlöse im Ausland stiegen statistisch betrachtet um 15,9 Prozent. Die Inlandsumsätze legten nach den amtlichen Zahlen um rund 5,4 Prozent zu. Der eingangs angesprochene zusätzliche Arbeitstag im Vergleich zum Vorjahresmonat macht hierbei Schwankungen von bis zu 5 Prozent aus. Im März 2014 hatte es im Vergleich zum März 2013 ein Plus von 7 Prozent gegeben. Die Auslandsumsätze legten damals um 6,7 Prozent zu, während die Inlandsumsätze um rund 7,1 Prozent stiegen.

Ähnliche News...

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos