Dienstag, 30.12.2014, 09:00 Uhr „Geplant + Ausgeführt“

Wettbewerb geht in die vierte Runde

Architekten / Innenarchitekten und Handwerker konzipieren und bauen gemeinsam Gebäude und schaffen Innen- und Außenräume, die unsere Umwelt prägen und unseren Lebensraum gestalten. Dabei bringt jeder sein spezifisches Wissen und seine Fähigkeiten ein. Erst die kongeniale Zusammenarbeit zwischen Planer und Handwerker führt zu herausragenden Ergebnissen.
 
Die „Internationale Handwerksmesse" lobt 2015 den Preis „Geplant + Ausgeführt“ schon zum vierten Mal aus, um die Wertschätzung der Zusammenarbeit von Handwerker und Architekt / Innenarchitekt zu fördern. Ausgezeichnet wird die gelungene Partnerschaft zwischen planendem und ausführendem Betrieb.

Handwerker, Architekten und Innenarchitekten aus den Ländern Deutschland, Österreich und der Schweiz sind aufgerufen, Projekte einzureichen, die beispielhaft die ausgezeichnete Zusammenarbeit als Team belegen.
Zum Wettbewerb zugelassen sind ausschließlich bereits vollendete Bauvorhaben und Innenausbauten. Sie dürfen zum Zeitpunkt der „IHM Internationale Handwerksmesse" (März 2015) nicht älter als 3 Jahre sein (Datum der Übergabe an den Bauherrn).



Ähnliche News...

Montag, 05.09.2016, 14:00 Uhr
Myhammer

Handwerkerseite des Jahres 2016 gesucht

Bereits zum sechsten Mal sucht Myhammer in diesen Tagen wieder gemeinsam mit der interessierten Öffentlichkeit und einer unabhängigen Fachjury die besten Webseiten des Handwerks. Auf der bereits ... weiter...

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos