Mittwoch, 03.09.2014, 08:32 Uhr „Heimtextil Trendtable“ 2015

„Sensory: Der Wohlfühlfaktor“

Der aus sechs internationalen Mitgliedern bestehende Trendtable der „Heimtextil“ hat für die kommende Messeausgabe, die vom 14. bis 17. Januar in Frankfurt/Main über die Bühne geht wieder spannende Trends herausgearbeitet und sie in einem interessanten Buch aufbereitet. Das übergreifende Thema lautet dabei „Experience“ (Erfahrung). „Für stimulierende, sensorische und interaktive Erfahrungen sind Textilien das perfekte Vehikel“, erklärte Anne Marie Commandeur vom Stijlinstituut Amsterdam. „Sowohl im Buch als auch im ‚Theme Park‘ auf der Messe präsentieren wir eine Auswahl spektakulärer Projekte, die mit allen Sinnen erfahren werden können.“

Das Trendbuch überrascht dabei schon mit seinem Einschlag. Das Material des Covers reagiert auf Wärme und ändert beim Anfassen seine Farbe. Daneben ist das Buch erstmals mit „interactive Print“-Elementen ausgestattet. Das bedeutet, dass die Leser digitale Zusatzinformationen erhalten, sobald sie markierte Bereiche im Buch scannen und dann als animierte Bilder auf dem Handy oder Tablet sehen können. Nicht zuletzt gibt zudem eine umfangreiche Webseite zahlreiche Hintergrundinformationen.

„Wir haben jetzt vier Trends entwickelt“, erklärte Anne Marie Commandeur bei der Vorstellung in Frankfurt. „Für alle gibt es ein A und ein B.“ So wird mit „Sensory“ der Wohlfühlfaktor in zwei Varianten beschrieben – den Tastsinn anregend und sensorische Reize schaffend. Designer entwickeln neue Produkte die dem steigenden Interesse an taktilen und sensorischen Reizen entgegenkommen. Wissenschaft und Design werden verknüpft, wodurch wiederum Problemlösungen gefunden und das Wohlbefinden verstärkt wird. Zum Einsatz kommen intelligente Textilien, die beispielsweise auf Veränderungen der Lichtquelle reagieren. Gleichzeitig werden Inspirationen aus der Beauty- und Wellness-Industrie aufgegriffen. Leicht, feminin und transparent regen supersensorische Stoffe zudem unseren Tastsinn an. Als Kontrast dazu werden Stoffe mit polierter Oberfläche oder lackartigem Glanz und Gleichmäßigkeit zusammen mit papierenen Oberflächen und öligen Finishes verwendet.

Die weiteren drei Trends stellen wir Ihnen in den kommenden Tagen vor.



Externe Links:
http://www.heimtextil.messefrankfurt.com

Ähnliche News...

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos