Dienstag, 12.08.2014, 14:54 Uhr Formica Group

Nominiert für den „German Design Award 2015“

Die Formica Group, Hersteller innovativer Werkstoffe für die Möbelindustrie und Innenarchitektur, wurde für den „German Design Award 2015“ in der Kategorie „Excellent Product Design“ nominiert.

Die Jury dieses führenden internationalen Designpreises setzt sich aus 15 Experten aus Industrie, Wissenschaft und Gestaltung zusammen. Bewertet werden die eingereichten Produkte nach Kriterien wie Gestaltungsqualität, Innovationsgrad, Markenwert und Branding, Funktionalität, Ergonomie und ökologische Verträglichkeit. Ausgelobt wird dieser Preis vom renommierten Rat für Formgebung.

Die Avantgarde-Struktur „Plex“ aus dem „DecoMetal“-Sortiment der Formica Group wird mit der Nominierung für seine Designqualität und Ästhetik gewürdigt. Eva Hoernisch, Design Manager Europe der Formica Group, dazu: „Wir möchten Architekten und Designern Oberflächen anbieten, die hohe Produktqualität mit hochmodernem Design verbinden. „Plex“ wurde exklusiv von der Formica Group entwickelt und die Nominierung ist ein Beweis dafür, dass unsere kontinuierliche Forschung und Designentwicklung Früchte trägt.“

„Plex“ wurde 2013 schon mit dem „Red Dot Award“ für Produktdesign ausgezeichnet.

Die Gewinner werden im Oktober 2014 bekannt gegeben, die Preisverleihung findet im Februar 2015 statt.

Ähnliche News...

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos