Freitag, 18.07.2014, 07:15 Uhr OS Datensysteme

30 Jahre Kontinuität, Stabilität und Sicherheit

Die international tätige OS Datensysteme GmbH (OSD) aus Ettlingen feiert Jubiläum: Das Unternehmen besteht mittlerweile seit 30 Jahren und ist damit genauso lange am Markt, wie PC-Computer verfügbar sind. „Mit Kompetenz und Branchen-Know-how, einer kunden- und praxisorientierten Softwareentwicklung, sowie einer ständig wachsenden Produkt- und Service-Qualität konnte sich OSD in Deutschland schnell als Marktführer im Bereich Branchensoftware für Holz verarbeitende Betriebe etablieren", heißt es in einer Pressemitteilung anlässlich des Jubiläums.

Das 1984 gegründete Unternehmen hat sich aus einem regionalen Softwarespezialisten für das Schreiner/Tischler-Handwerk schnell zu einem bundesweit etablierten Komplettanbieter integrierter Lösungen für alle Holz verarbeitende Betriebe entwickelt.

Handwerklich orientierte Schreinerbetriebe gehören heute ebenso zum internationalen Kundenstamm, wie industriell fertigende mittelständische Küchen-, Möbel-, Laden-, Messe- und Innenausbau-Unternehmen. Inzwischen zählen mehr als 4.000 Betriebe mit über 25.000 Arbeitsplätzen zu den OSD-Kunden.

Mit Kompetenz und Branchen-Know-how, einer konsequent kunden- und praxisorientierten Softwareentwicklung sowie einer kontinuierlich wachsenden Mitarbeiter- und Kundenanzahl, ist das Unternehmen hervorragend auf die Zukunft vorbereitet. Mit neuen Entwicklungen, wie etwa die mobile, webgestützte Zeiterfassung und Adressdatenpflege per Smartphone, greift OS Datensysteme aktuelle IT-Trends auf und sorgt mit innovativen Produkten auch künftig für neue Branchen-Impulse.



Ähnliche News...

Digitalisierung der Betriebsprozesse: eBusiness mit dem OSD-WEB-Service
Donnerstag, 06.09.2018, 16:20 Uhr
OS Datensysteme

Baut eBusiness-Bereich aus

„Im Einkauf liegt der Gewinn“ – mit dieser Aufgabenstellung hat sich OS Datensysteme in seinem ERP-Programm nachhaltig befasst und mit der Umsetzung der Online-WEB-Schnittstellen kundenorientiert... weiter...

Dienstag, 17.12.2013, 10:47 Uhr
NRW/Klausner

Lieferungen sorgen für Kritik

Immer noch Unruhe im Fall Land NRW gegen Klausner. So betrachten die mittelständischen Säger im Sauerland die jüngste Holzlieferung der NRW-Landesregierung an den österreichischen Großsäger sehr... weiter...

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos