Montag, 12.08.2013, 11:00 Uhr Deutsche Möbelindustrie

Geschäftsklima erholt sich leicht

Die Möbelindustrie vermeldet beim Geschäftsklima wieder leicht steigende Werte: Das Klima liegt aktuell bei minus vier Punkten, nach minus 13 Punkten im Vormonat. Das geht aus dem Info-Dienst von HDH und VDM „Wirtschaft Kompakt“ hervor.

Die abgebildeten Möbelsegmente tendieren dabei recht uneinheitlich. Die Küchenmöbelindustrie verzeichnet eine erhebliche Steigerung von fünf Punkten im Juni 2013 auf jetzt 29 Punkte. Bei Wohnmöbeln geht es leicht aufwärts: minus 18 statt  minus 19 Punkte
stehen aktuell in den Büchern. Für die Polstermöbel geht es nach unten: Minus 4 Punkten im Juni 2013 folgen minus 14 Punkte im Juli.

Ähnliche News...

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos