Donnerstag, 30.05.2013, 14:00 Uhr Schweizer Möbelindustrie

Ab 1. Juli mit neuem Dachverband

Der Verband Schweizer Möbelindustrie (Möbelschweiz) und der Schweizerische Möbelfachverband (SMFV) haben bei der ordentlichen Generalversammlung am 15. Mai der Gründung eines neuen Dachverbands zugestimmt. Dieser wird ab 1. Juli unter dem Namen "Möbelschweiz - Verband Schweizer Möbelhandel- und Industrie" operieren. Der neu gegründete Fachverband wird damit die größte Institution der schweizer Einrichtungsbranche und soll die gemeinsamen Bedürfnisse von Industrie und Handel vertreten. Der Verband der Schweizer Möbelindustrie und der Schweizerische Möbelfachverband sollen als Sektionen des neuen Dachverbands weitergeführt werden.

Ähnliche News...

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos