Dienstag, 28.05.2013, 15:55 Uhr Deutsche Möbelindustrie

Exporte nach Amerika steigen um 38,2 Prozent

Im ersten Quartal 2013 exportierte die deutsche Möbelindustrie Waren im Wert von 94,8 Mio. Euro in die USA. Mit einem Anstieg von 38,2 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum wächst derzeit kein anderer relevanter Markt so rasant wie der in Nordamerika. Die Amerikaner finden offensichtlich zurück zu alten Konsumfreuden und schätzen dabei Möbel "Made in Germany", so der Verband der Deutschen Möbelindus

Ähnliche News...

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos