Freitag, 01.03.2013, 12:30 Uhr "Ligna 2013"

Deutsche Messe empfängt Gäste schon am Flughafen

Besucher und Aussteller der internationalen Leitmessen, die mit dem Flugzeug nach Hannover reisen, werden von nun an bereits am Ankunftsgate von der Deutschen Messe empfangen. Zusammen mit dem Flughafen Hannover-Langenhagen, der Hannover Marketing & Tourismus GmbH (HMTG) und der Schweizer Airport Media International AG betreibt die Deutsche Messe vom 1. März an die "Travel Service Lounge" auf der Airport Plaza. Zwei mobile Informationstresen, so genannte mobile Satelliten-Counter, ergänzen das Angebot. Sie befinden sich in den Ankunftsbereichen der Terminals A und C.

Die dreifache Präsenz der Deutschen Messe ist für alle Flugreisenden bereits direkt bei der Ankunft auf dem Hannover Airport zu sehen. Messegäste können sich in der Lounge und an den Countern von der HMTG beraten lassen und kurzfristig Hotelzimmer oder private Unterkünfte buchen. Außerdem bekommen sie Informationen zur Anreise zum Messegelände sowie zur Stadt Hannover.

"Mit dieser neuen Lounge und den beiden Satelliten-Countern auf der Ankunftsebene bieten wir unseren Messegästen am Flughafen einen schnellen und direkten Service zu allen Fragen rund um Anreise, Übernachtung und Aufenthalt. Die Qualität der Dienstleistungen, die Hannover Marketing & Tourismus hier für die Deutsche Messe und den Standort Hannover erbringt, wird damit noch einmal deutlich angehoben", betont Marcus Eibach, Marketing-Bereichsleiter der Deutschen Messe.

Externe Links:
http://www.ligna.de

Ähnliche News...

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos