Freitag, 17.08.2012, 08:30 Uhr Saueressig

Begrüßt neue Auszubildende

15 junge Erwachsene begannen am 15. August ihre Ausbildung bei der Saueressig GmbH + Co. KG. Begrüßt wurden sie von ihren Ausbildern, dem Betriebsrat und den Personalleitern.
"Unser Ziel ist es, diesen 15 neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einen optimalen Start ins Berufsleben zu ermöglichen. Wir starten deshalb mit unserer mehrtägigen Ausbildungsakademie. Die Auszubildenden erhalten hier einen umfassenden Einblick in das Leistungsspektrum der Saueressig Unternehmensgruppe und lernen die internen Abläufe kennen", erklärt Helmut Weck, Personalleiter des Unternehmens.

In den folgenden drei bis dreieinhalb Jahren werden die Auszubildenden umfassend auf ihre Berufe im technischen, kaufmännischen, grafischen und IT-Bereich sowohl theoretisch als auch praxisorientiert vorbereitet. Mit der Einstellung von 15 neuen Auszubildenden hält Saueressig auch in diesem Jahr die Zahl der Ausbildungsplätze auf einem hohen Niveau und leistet einen aktiven Beitrag gegen den Fachkräftemangel.

Externe Links:
http://www.saueressig.de

Ähnliche News...

Investiert in eine weitere Gravuranlage
Freitag, 10.02.2012, 15:35 Uhr
Saueressig

Investiert in eine weitere Gravuranlage

Saueressig installierte am Stammsitz in Vreden mit einem Investitionsvolumen von über 400.000,- Eure einen weiteren "Hell K500 Helio Klischographen". "Uns war bei der Entscheidung für eine Investi... weiter...

Begrüßt neue Auszubildende
Freitag, 17.08.2012, 08:30 Uhr
Saueressig

Begrüßt neue Auszubildende

15 junge Erwachsene begannen am 15. August ihre Ausbildung bei der Saueressig GmbH + Co. KG. Begrüßt wurden sie von ihren Ausbildern, dem Betriebsrat und den Personalleitern. "Unser Ziel ist es, ... weiter...

Gratuliert erfolgreichen Auszubildenden
Freitag, 24.08.2012, 16:30 Uhr
Saueressig

Gratuliert erfolgreichen Auszubildenden

Die Saueressig Gruppe gratuliert ihren Auszubildenden zur erfolgreich bestandenen Prüfung. Lisa Messing und Patrick Lüdiger konnten ihre Ausbildung sogar mit der Note "sehr gut" abschließen. "Um... weiter...

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos