Freitag, 11.01.2019, 07:00 Uhr „Domotex“ 2019

Heute geht es in Hannover los

Handgefertigte Teppiche, Webteppiche, Matten und Sauberlaufsysteme, Teppichböden, elastische Bodenbeläge, Parkett-, Holz- und Laminatfußböden, Outdoorbelege sowie Anwendungs- und Verlegetechnik – all das finden die Messebesucher der „Domotex“ 2019 ab heute bis zum 14. Januar auf dem Messegelände in Hannover. Das Leitthema der Veranstaltung lautet in diesem Jahr „Create’n’Connect“. Denn: Für den Boden mit seinen vielseitigen gestalterischen Möglichkeiten spielt der Trend der „Vernetzung“ eine besondere Rolle. So ist es nicht verwunderlich, dass auf der Weltleitmesse für Bodenbeläge digitale Tools präsentiert werden, mit denen sich Teppiche und Bodenbeläge optimal darstellen und vernetzen lassen. Die neuen Digitallösungen reichen von unterschiedlichsten VR- und AR-Anwendungen über spezielle Visualisierungen für den gesamten Marketing-Mix bis zu Softwareentwicklungen, die Endkunden bei der Auswahl von Mustern und Kollektionen gezielt unterstützen.

Darüber hinaus gibt es eine ganze Reihe an Sondershows im Rahmen der „Domotex“: zum Beispiel das Projekt „Wood Lifecycle“, welches spezifische Eigenschaften, Anwendungsmöglichkeiten und Qualitäten des Werkstoffs anschaulich macht.

Natürlich werden auch die 24 Finalisten des „Carpet Design Awards“ 2019 präsentiert. Eine Jury, bestehend aus Experten der Design- und Teppichbranche, hat aus 233 Einreichungen die herausragendsten handgefertigten Teppiche aus 15 Ländern für die Endauswahl des internationalen Wettbewerbs nominiert. Jeweils drei exklusive Exemplare aus acht Kategorien, die Design, Qualität, Rauminstallationen und Kommunikation in besonderem Maße vereinen, kommen ins Finale. Die Gewinner der acht Wettbewerbskategorien werden am 12. Januar 2019 um 18.00 Uhr auf der Sonderfläche „Framing Trends“ der bekannt gegeben.

Unter dem Motto „Boden gut machen“ wird der „Treffpunkt Handwerk“ in Halle 13 auf der Messe wieder zum zentralen Meetingpoint für Raumausstatter, Parkett- und Bodenleger, Maler und Lackierer. Hier finden Handwerker den geeigneten Ort, um sich in Ruhe mit Kollegen auszutauschen, innovative Produkte auszuprobieren und neue Lösungen für die Anwendungs- und Verlegetechnik kennenzulernen – beispielsweise von den Firmen Küberit, Eugen Lägler, Mapei, Muylle-Facon, Neuhofer, Selit und Wolff. Darüber hinaus erfahren sie in dem beliebten Forum (Stand C59) praktische Tipps und Tricks für den Arbeitsalltag und können sich bei Fachvorträgen weiterbilden. An allen vier Messetagen berichten Spezialisten über aktuelle Themen aus der Praxis und stellen neue Lösungsverfahren vor. Moderiert wird das Vortragsprogramm von Norbert Strehle, Sachverständiger in den Bereichen Bodenlegergewerbe sowie Estrich- und Parkettlegerhandwerk.





Das könnte Sie auch interessieren...

Montag, 27.08.2018, 07:14 Uhr
„Domotex“ 2019

Vernetzung im Fokus

Mit dem Leitthema „Create’n’Connect“ rückt die „Domotex 2019“ innovative Entwicklungen und Ideen rund um den Megatrend der Konnektivität in den Fokus. Die Vorbereitungen für die kommende Messe (... weiter...

Ähnliche News...

Montag, 27.08.2018, 07:14 Uhr
„Domotex“ 2019

Vernetzung im Fokus

Mit dem Leitthema „Create’n’Connect“ rückt die „Domotex 2019“ innovative Entwicklungen und Ideen rund um den Megatrend der Konnektivität in den Fokus. Die Vorbereitungen für die kommende Messe (... weiter...

Freitag, 11.01.2019, 07:00 Uhr
„Domotex“ 2019

Heute geht es in Hannover los

Handgefertigte Teppiche, Webteppiche, Matten und Sauberlaufsysteme, Teppichböden, elastische Bodenbeläge, Parkett-, Holz- und Laminatfußböden, Outdoorbelege sowie Anwendungs- und Verlegetechnik –... weiter...

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos